Qualifizierungen der verantwortlichen Fachkräfte

Qualifizierungen der verantwortlichen Fachkräfte im ambulanten Hospizdienst nach § 39a SGB V sind:

  • Koordination (40 Std.)
  • Führungskompetenz (80 Std.)
  • Palliative Care für Pflegende  (160 Std.)
  • Palliative Care für Nicht-Pflegende (120 Std.)
  • Palliative Care im Kinder-und Jugendhospizbereich (160 Std.)
  • oder Aufbaumodul Pädiatrische Palliative Care (Kinderhospizarbeit) (40 Std.)

Kursangebote außerhalb Baden-Württembergs erfragen Sie bitte bei den jeweiligen Landesverbänden oder direkt bei den Akademien.

Kursangebote zur Qualifizierung nach §39a in Baden-Württemberg

Angebot
Reutlingen

Palliative Care für psychosoziale und therapeutische Berufsgruppen

5-teilige Weiterbildung

Referenten

  • Ulrich Mack - Kursleitung, MA Personalentwicklung, Diplom-Pädagoge, Krankenpfleger, Trainer nach dem Basiscurriculum Kern/Müller/Aurnhammer, Bonn, Ehrenamtliche Tätigkeit in einem Ambulanten Hospizdienst
  • Dr. Ulrich Binder, Facharzt für Anästhesiologie, Schmerztherapie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Leitender Notarzt…
weiterlesen…
- St. Peter, Geistliches Zentrum St. Peter

Führen und Leiten von Hospizdiensten

Termine: Der Kurs umfasst 80 Unterrichtsstunden, die in drei Abschnitte aufgeteilt sind
08.07. – 10.07.2019
17.10. – 19.10.2019
02.12. – 05.12.2019

Zielgruppe: (zukünftige) Koordinator(inn)en und Einsatzleitungen aus ambulanten Hospizgruppen sowie Stellvertretungen in Leitung und Koordination 

Eine detaillierte Kursausschreibung und ein…

weiterlesen…
- Bad Waldsee

Koordination von ambulanten Hospizdiensten

für (zukünftig) verantwortliche Fachkräfte ambulanter Hospizgruppen

Hospizliche Versorgung und Sterbebegleitung von schwerkranken Menschen bekommt innerhalb und außerhalb von Hospizen und Palliativstationen eine immer größere Bedeutung. Die ambulante Hospizarbeit mit der ehrenamtlichen Sterbebegleitung gehört ins Zentrum der Netzwerke zur Betreuung sterbender Menschen. Das Engagement…

weiterlesen…
- Bad Waldsee und Bad Urach

Führen und Leiten von Ambulanten Hospizdiensten

für (zukünftig) verantwortliche Fachkräfte ambulanter Hospizdienste

3 Module

Hospizliche Versorgung und Sterbebegleitung von schwerkranken Menschen bekommt innerhalb und außerhalb von Hospizen und Palliativstationen eine immer größere Bedeutung. Die ambulante Hospizarbeit mit der ehrenamtlichen Sterbebegleitung gehört ins Zentrum der Netzwerke zur Betreuung sterbender…

weiterlesen…