Stellenangebote der baden-württembergischen Hospizbewegung

Das Hospiz am Engelberg in Wangen nimmt unheilbar kranke Menschen für die ihnen verbleibende Zeit auf. Wir verstehen uns als Ort der Geborgenheit und Ruhe mit ganzheitlicher palliativer Pflege und hospizlicher, seelsorgerischer und menschlicher Betreuung für unsere Gäste und deren Zugehörige.

Zur Erweiterung unseres Pflegeteams suchen wir für eine unbefristete Stelle im Schichtdienst in Teilzeit bis 90 % zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
Altenpfleger (w/m/d)

Sie verfügen über

  • mind. zwei Jahre Berufserfahrung
  • hohes Maß an Empathie
  • Identifikation mit dem Hospizgedanken
  • Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • wertschätzenden und würdevollen Umgang mit den Menschen
  • Zusatzqualifikation Palliative Care und Erfahrung in Hospiz- und Palliativpflege sind wünschenswert, aber keine Bedingung!

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Bezahlung nach TVöD
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Kleines motiviertes Team
  • Bedarfsorientierte individuelle Pflege in angenehmer Atmosphäre
  • Möglichkeiten zu interner und externer Fortbildung
  • Regelmäßige Supervisionen

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte schriftlich an

HOSPIZ AM ENGELBERG gGmbH
Am Engelberg 29
88239 Wangen

oder per E-Mail bewerbung [at] hospizamengelberg [Punkt] de

Anhang Größe
Stellenanzeige.pdf (28.44 KB) 28.44 KB

Wir suchen für den Ambulanten Hospizdienst für Kinder und Jugendliche des Hospiz Stuttgart eine/einen

Sozialpädagogen/in, Sozialarbeiter/in oder Pädagoge/Pädagogin (m/w/d) für die Leitung der Kinder- und Jugendtrauergruppen, in Teilzeit mit 25%

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sozialen Arbeit oder Sozialpädagogik oder Pädagogik, gerne mit der Zusatzqualifikation zum Kinder- und Jugendtrauerbegleiter*in
  • Fachliche Kompetenz und Kreativität
  • Offene und wertschätzende Haltung
  • Offenheit für die Arbeit mit ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen
  • Bereitschaft zur Fort-und Weiterbildung
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten

  • Anstellung beim Evangelischen Kirchenkreis Stuttgart
  • Vergütung entsprechend KAO/TVöD EG 10 mit entsprechenden Sozialleistungen
  • Altersversorgung (ZVK)
  • Ein engagiertes und kompetentes Team
  • Ein breites Aufgabenfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbstständigkeit
  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Leitung, Planung und Gestaltung der Kinder- und Jugendtrauergruppen
  • Einzeltrauergespräche mit Kindern und Jugendlichen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte zum 31.07.2020 an:

Ambulanter Hospizdienst für Kinder und Jugendliche des Hospiz Stuttgart
Tasja Kraus
Leitung Ambulanter Hospizdienst für Kinder und Jugendliche
Diemershaldenstr. 7 -11
70184 Stuttgart

oder

t [Punkt] kraus [at] hospiz-stuttgart [Punkt] de

Anhang Größe
Stellenausschreibung_Trauer_Amb_KiHo_Stuttgart.pdf (33.31 KB) 33.31 KB

Der Ambulante Hospizdienst Heilbronn e.V. sucht zum 1.12.2020

eine Koordinationsfachkraft (w/m/d)
mit Anstellungsumfang: zwischen 70 und 80%

Wer wir sind:

  • Der Ambulante Hospizdienst Heilbronn ist den Werten und Diensten der Hospizidee verpflichtet: Er ist eine gefragte Organisation, die palliativ Menschen und deren Zugehörige begleitet: Der Ambulante Hospizdienst ist tätig in der Stadt Heilbronn und allen Stadtteilen sowie im südlichen Landkreis Heilbronn. Wir begleiten zu Hause, ebenso in den Pflegeheimen und in den SLK Kliniken
  • Momentan umfasst das Team 45 ehrenamtliche und engagierte Hospizbegleiter*innen
  • Betreut werden im Jahr über 100 Personen.


Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen:

  • Erstbesuche bei palliativen Personen, Beratung aller Beteiligten und Besuche im Anschluss daran mit dem/der aus-gewählten Ehrenamtlichen
  • Organisation und Durchführung der Dienstbesprechungen für die Mitarbeiter*innen
  • Organisation der Supervisionen
  • Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartner, welche u.a. sind: Pflegeheime, SLK-Kliniken, Hospize, Hospizdienste im Bereich Baden-Württemberg, Kinder- und Jugendhospizdienst, SAPV, Brückenpflege und Trauercafé
  • Gute Kooperation mit dem Trauercafé und Einzeltrauerbegleitungen vor Ort
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand
  • Engagement in Gremienarbeit


Was Sie auszeichnet:

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Altenpflegefachkraft (m/w/d)
  • Palliativausbildung (nach §4 Abs. (1), Buchstabe (a) –(c)
  • Koordinationsseminar und Seminar zur Führungskompetenz muss erworben werden
  • Leitungserfahrung und Erfahrung mit Schulungen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und ein sicheres Auftreten
  • Sie bringen Ihr Interesse, Ihr Engagement an dieser Aufgabe mit und zeigen eine hohe fachliche, soziale und kommu-nikative Kompetenz
  • Ihr Einfühlungsvermögen und ein wertschätzender, respektvoller Umgang mit den zu Begleitenden und ihren Nahe-stehenden ist für Sie selbstverständlich


Was uns auszeichnet:

  • Verantwortung und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Tariflicher Bezahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31 Juli 2020 per Mail an a [Punkt] christ-friedrich [at] web [Punkt] de.

Ambulanter Hospizdienst Heilbronn e. V.
Dr. Anna Christ-Friedrich und Herrn Stefan Schneider (Vorsitzende)
c/o Heinrich-Fries-Haus - Caritas-Zentrum
Bahnhofstraße 13
74072 Heilbronn
Telefon: 0179 222 83 82

Anhang Größe
Stellenanzeige_Heilbronn.pdf (255.15 KB) 255.15 KB

Wir suchen für den Sozialdienst unseres stationären Hospizes eine

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (m/w/d)
in Teilzeit (60 %).


Weiter suchen wir zur Vervollständigung unseres Pflegeteams im stationären Hospiz eine

Gesundheits- und Krankenpflegerin (m/w/d)
Beschäftigungsumfang bis 100 %.

Beide Stellen sind unbefristet.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hospiz-ulm.de/ueber-uns/stellenangebote/

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Geschäftsleiterin

Claudia Schumann
Hospiz Ulm e. V.
Lichtensteinstr. 14/2
89075 Ulm
Telefon 0731 / 50 97 33 10
E-Mail: c [Punkt] schumann [at] hospiz-ulm [Punkt] de

Anhang Größe
Stellenanzeige.pdf (29.52 KB) 29.52 KB

Neu zu besetzen ab Sommer 2020

Koordinationsstelle im ambulanten Hospizdienst
für Fachkraft der Gesundheits- Krankenpflege, Sozialarbeit oder Sozialpädagogik


Ihr Aufgaben

  • Einsatzleitung und Koordination von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Qualifizierung und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Vernetzung und Kooperation mit anderen Diensten und Einrichtungen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Wir wünschen uns:

  • Mindestens fünfjährige Berufserfahrung
  • Führungskompetenz bzw. Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Seminaren
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Gute Kenntnisse in Word und Excel
  • Weiterbildung in Palliative Care.

Wir bieten Ihnen

  • Qualifizierung zur Hospizfachkraft
  • Selbstständiges Arbeiten in einem Team
  • Vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet
  • Regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Teilzeitstelle (75%) und angemessene Vergütung

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an:

Ökumenische Hospizhilfe Weinheim,
Bahnhofstraße 18,
69469 Weinheim


oder per Email an: info [at] hospizhilfe-weinheim [Punkt] de

Anhang Größe
Koordinationsstelle Weinheim.pdf (537.53 KB) 537.53 KB