Stellenangebote der baden-württembergischen Hospizbewegung

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentraum in Backnang begleitet im Rems-Murr-Kreis seit 2006 Familien mit einem lebensverkürzend erkrankten Familienmitglied.

Zur Verstärkung suchen wir zum 1. März 2019 oder später eine/n

Koordinator/in im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst 

in Teilzeit 50 % mit einer Arbeitszeit von 20,0 Std./Woche.

Sie haben Erfahrung in der Kinder- und Jugendhospizarbeit, sind kooperativ, zeitlich flexibel und offen im Umgang mit Menschen.

Die Arbeit in einem Team ist Ihnen vertraut und Sie sind es gewohnt, Ihre Aufgabenstellung selbstständig zu erledigen und zu organisieren.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Beratung und Begleitung von Familien mit einem lebensverkürzt erkrankten Familienmitglied
  • Gewinnung, Ausbildung und Förderung von ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen und die Koordination ihres Einsatzes
  • Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Begegnung mit und Begleitung von Trauernden

Folgende Voraussetzungen sollen Sie erfüllen:

  • abgeschlossene Universitäts- bzw. Fachhochschulausbildung aus dem Bereich Pflege, Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder Heilpädagogik
  • eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in einem der vorgenannten Berufsfelder
  • Führerschein (PKW)

Für die Erfüllung der fachlichen Voraussetzungen nach den Rahmenbedingungen des § 39a SGB V wären folgende Zusatzqualifikationen wünschenswert:

  • Pädiatrische Palliative-Care-Weiterbildung für (Nicht-)Pflegende
  • Nachweis eines Koordinatoren-Seminars
  • Nachweis eines Führen- und Leiten-Seminars 

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team und

  • die Möglichkeit, bei der Entwicklung des Kinder- und Jugendhospizdienstes aktiv mitzuwirken
  • eine Vergütung, die sich am TV-L orientiert
  • flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit
  • regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für weitere Informationen stehen Ihnen Kirsten Allgayer, Leitung und Koordination und Jürgen Müller, Vorstand Stiftung Sternentraum, unter Tel.: 07191/3732432 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (gerne auch per Mail) mit den üblichen Unterlagen an:

Stiftung Sternentraum
Jürgen Müller
Größeweg 100 a
71522 Backnang

juergen.mueller@stiftung-sternentraum.de

Mehr über uns und unsere Arbeit erfahren Sie unter www.kinderhospizdienst.net.

 

Der evangelische Kirchenkreis sucht für sein HOSPIZ STUTTGART ab dem 01.07.2019 eine neue

Gesamtleitung (m / w).

Das Haus ist eine Einrichtung mit zwei Standorten im Zentrum Stuttgarts, zwei Stationen (Erwachsene / Kinder), drei ambulante Bereiche – Kinder/Jugendliche und Erwachsene (Begleitung Erwachsener zuhause), Sitzwache (Begleitung Erwachsener in Pflegeeinrichtungen und Kliniken) - und eine Akademie mit insgesamt 90 Hauptamtlichen und 350 ehrenamtlichen Mitarbeitenden.

Wir suchen eine kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit Leitungserfahrung und Erfahrung in der Palliative Care. Gesamtleitung und kaufmännische Geschäftsführung bilden gemeinsam die Hospizleitung. Die Bereichsleitungen nehmen ihre Aufgaben im Rahmen ihrer Befugnisse weitgehend selbstständig wahr.

Voraussetzungen:

  • Ausbildung oder abgeschlossenes Studium in medizinischen, sozialen, psychologischen, theologischen und pflegerischen Bereichen
  • Erfahrung in der Hospizbewegung und mit dem Palliative-Care Konzept
  • Freude an konzeptioneller Arbeit und am Management
  • Mitgliedschaft in der Evang. Kirche
  • Aufgaben:
  • Personalführung und Leitung der Gremien
  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. Vertretung des Hospizes und der Hospizidee im sozialen, kulturellen und gesundheitspolitischen Umfeld der Großstadt
  • Veröffentlichungen oder Vorträge
  • Erstellung von Konzeptionen zur Entwicklung der Hospizarbeit
  • Mitarbeit bei der Ausbildung Ehrenamtlicher
  • Begleitung sterbender und trauernder Menschen

Wir bieten:

  • Ein großes Hospiz mit vielen Entfaltungsmöglichkeiten
  • Ein lebendiges und hochmotiviertes Team
  • Unterstützung durch den Träger und die Fördervereine
  • Die Anstellung erfolgt nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (vergleichbar TVöD); zusätzliche betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • kreative und freundliche Atmosphäre

Auskünfte erteilen: Gesamtleiterin Elisabeth Kunze-Wünsch, Tel.: 0711/2374110 und Kaufm. Geschäftsführerin Antje Heusel, Tel.: 0711/23741884

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.12.2018 an den Vorsitzenden des Hospizausschusses:

Herrn Dekan Eckart Schultz-Berg
Wilhelmstr. 8
70372 Stuttgart

Dekanatamt.Bad-Cannstatt@elkw.de