Termine

Bitte beachten Sie auch die Angebote in den Jahresprogrammen Dritter, die zum Download angeboten werden.

Rheinstetten/Fo: (M)ein anderer Ort
Angeboten von: Hospizverein Rheinstetten e.V.

Clowneskes Theaterstück zum Thema Demenz

Wo: Rheinstetten/Fo, Evangelisches Gemeindezentrum, Karlsruher Straße 55

mit Ida Paul, Aphrodite.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Termin vollständig anzeigen
88045 Friedrichshafen: Informationsabend

für Eltern und anderer Interessierte

Wo: 88045 Friedrichshafen, Margaretenstraße 41

Weitere Infos zur Kindertrauergruppe siehe Anhang.

Termin vollständig anzeigen
- Stuttgart – Hohenheim: Coaching für Koordinator/innen
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
-
Wo: Stuttgart – Hohenheim

Anmeldeschluss: 15.07.2019 - Interessenten für das Folgeangebot in 2020 können sich auch jetzt schon melden.



Coaching für haupt- und ehrenamtliche Koordinatorinnen und Koordinatoren in der Hospizarbeit

Viele Koordinator/innen empfinden ihre Arbeit zwar sehr erfüllend, an vielen Stellen aber auch als schwierig und belastend. Sie sehen sich den unterschiedlichsten Erwartungen ausgesetzt, die zu Unklarheiten im Blick auf die eigene Rolle führen können. Dabei gibt es auch Unterschiede, ob Koordinator/innen haupt- oder ehrenamtlich tätig sind…

Termin vollständig anzeigen
Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Ökumenischen Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V. beraten und begleiten wir Familien, in denen ein Familienmitglied schwerst erkrankt oder bereits verstorben ist. Wir sind auf Wunsch der Familien Wegbegleiter ab Diagnose und sind da in den Zeiten der Krankheit, des Sterbens und der Trauer.

Sie sind interessiert an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst?

Für diese Aufgabe suchen wir Menschen,

  • die mit Zeit und Herz für die Familien in…
Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Ein Spaziergang…
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

….. macht den Kopf frei und das tut dem Herzen gut – zur Ruhe zu kommen und neue Kräfte sammeln

belastenden und anstrengenden Lebensphasen, z.B. während der schweren Erkrankung eines nahestehenden Menschen, denken wir selten an unsere eigenen Kräfte.
Die Gedanken schalten nicht ab und wir kreisen oft um die immer gleichen Probleme, Sorgen oder Ängste.
Das raubt zusätzlich Kraft!

Der ambulante Hospizdienst Weingarten bietet aus diesem Grund einen besonderen Nachmittag an.
Wir machen uns mit Ihnen gemeinsam auf den Weg.
Sind im Wald unterwegs mit…

Termin vollständig anzeigen
Farben der Trauer

Ein Filzwochenende für Trauernde

Dieses Wochenende richtet sich an Menschen, die um den Verlust durch Tod eines nahestehenden Menschen trauern, egal, wie lange dieser Verlust zurückliegt. Gemeinsam wollen wir uns in einer kleinen Gruppe annähern an den Trauer-weg, den Sie bisher gegangen sind.

Wir werden mit Ihnen einen Schal aus Seide und Wolle filzen, der all ihre widersprüchlichen Gedanken und Gefühle einhüllen und ausdrücken kann. Durch die Energie, die mit körperlichem Einsatz in den Filz gebracht wird, entsteht aus der losen Wolle eine konkrete, fassbare Form. Bewegung und Wandlung wird erlebbar, und kann…

Termin vollständig anzeigen
- 71638 Ludwigsburg: Die füenf & weitere Gäste gratulieren & singen zu 5 Jahre Kinder- und Jugendtrauer

Benefizabend der besonderen Art mit Musik, Humor & Faszination

-
Wo: 71638 Ludwigsburg, Forum am Schlosspark Ludwigsburg, Stuttgarter Straße 33

Die A Cappella Gruppe „füenf“ singen und gratulieren zusammen mit weitern Gästen – Artist Carismo am Tuch, dem Raul Jaurena Trio mit argentinischen Tango-Klängen und Singer-Songwriterin Hanna Uxa - zu 5 Jahre Kinder- und Jugendtrauer des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Landkreis Ludwigsburg. All dies unter der humorvollen Moderation durch Clownin Peppi Hampel.

Feiern Sie mit und sind dabei, wenn ein ganz vergnüglicher Abend große und kleine Menschen zusammenbringt und hier miteinander Tränen gelacht werden können.

Kinder- und Jugendtrauer

da sein…

Termin vollständig anzeigen
Leimen-Nussloch-Sandhausen: Trauercafé Termine
Wo: Leimen-Nussloch-Sandhausen, Am alten Rathaus im Wintergarten der Wohnanlage, Schützenstraße 2

Eine herzliche Einladung an alle, die mit dem Verlust eines nahestehenden Menschen leben müssen.

WO:  Am alten Rathaus im Wintergarten der Wohnanlage Schützenstraße 2.

WANN:  Regelmäßig  am 1. Sonntag eines Monats von 15 bis 17 Uhr 

WER: Jede/Jeder der einen lieben Menschen verloren hat - gleichgültig wie lange das her ist ... 

Professionelle, ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen erleichtern den Einstieg ins Gespräch z.B. mit einem Gedicht, einem Bild oder einer Geschichte. Wir umsorgen Sie mit Kaffee, Tee und…

Termin vollständig anzeigen
- Lichtental: Letzte Hilfe Kurs des Ambulanten Hospizdienst Baden-Baden
Angeboten von: Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden
-
Wo: Lichtental

Referentinnen: Irmgard Krane und Theresia Schmid, Koordinatorinnen Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden

Nähere Informationen: 07221 9705815 - info [at] hospizdienstbadenbaden [Punkt] de

Termin vollständig anzeigen
Esslingen: Verwitwet mit Kindern leben
Angeboten von: Hospiz Esslingen der Evang. Gesamtkirchengemeinde

Offene Trauergruppe

Wo: Esslingen

Es ist schmerzhaft und herausfordernd, mit dem Tod des geliebten Partners oder der Partnerin zu leben und gleichzeitig weiter für die Kinder zu sorgen. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Das „Familien-Mobile“ ist in Schieflage geraten, und es braucht Zeit, um sich wieder neu auszurichten. Man fühlt sich dabei als Mutter oder Vater häufig alleine mit allen Ängsten, Sorgen und Nöten und gelangt an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit. Für diese Menschen bietet das Hospiz Esslingen eine neue Trauergruppe. In ihr können Menschen in dieser Situation sich im geschützten Rahmen austauschen. -…

Termin vollständig anzeigen
Friedrichshafen: Info-Abend über die ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit

Für alle Interessierten

Wo: Friedrichshafen, Gemeindepsychiatrisches Zentrum, Paulinenstr.12, 3. OG

Wir sind für Familien und Kinder in schwierigen Zeiten da. AMALIE stellt die ehrenamtliche Arbeit im ambulanten Kinderhospizdienst vor und freut sich auf neue Interessierte für den Qualifizierungskurs.

  • Sie haben etwas Zeit (ca. 3-4 Stunden wöchentlich)?
  • Sie möchten gern andere engagierte Menschen treffen?
  • Sie mögen das Zusammensein mit Kindern und Familien?
  • Sie haben Interesse an Aus- und Fortbildung zum Thema Trauer? Dann freuen wir uns auf Sie!
Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Abschied gestalten
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

Es ist eine zutieftst traurige, manchmal erschütternde Zeit, wenn ein Mensch stirbt. Gleichzeitig ist sie kostbar, denn sie wird nur einmal erlebt.
Zwischen geschäftig und ohnmächtig erleben sich Angehörige.
Was ist zu tun, wenn nichts mehr zu tun ist? Wie kann der Abschied von einem Menschen und für einen Menschen und gut gestaltet und begleitet werden, so dass daraus tragfähige Trittsteine für die Trauer entstehen?
Miteinander kommen wir über diese Fragen in einer sensiblen Phase am Ende des Lebens ins Gespräch und in einen Austausch.

Referentin: Karin…

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Abschied gestalten
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

Es ist eine zutieftst traurige, manchmal erschütternde Zeit, wenn ein Mensch stirbt. Gleichzeitig ist sie kostbar, denn sie wird nur einmal erlebt.

Zwischen geschäftig und ohnmächtig erleben sich Angehörige.

Was ist zu tun, wenn nichts mehr zu tun ist? Wie kann der Abschied von einem Menschen und für einen Menschen und  gut gestaltet und begleitet werden, so dass daraus tragfähige Trittsteine für die Trauer entstehen?

Miteinander kommen wir über diese Fragen in einer sensiblen Phase am Ende des Lebens ins Gespräch und in einen Austausch.

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Info-Abend über die ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit

Für alle Interessierten

Wo: Weingarten, Malteser-Haus, Ettishofer Str. 3

Wir sind für Familien und Kinder in schwierigen Zeiten da. AMALIE stellt die ehrenamtliche Arbeit im ambulanten Kinderhospizdienst vor und freut sich auf neue Interessierte für den Qualifizierungskurs.

  • Sie haben etwas Zeit (ca. 3-4 Stunden wöchentlich)?
  • Sie möchten gern andere engagierte Menschen treffen?
  • Sie mögen das Zusammensein mit Kindern und Familien?
  • Sie haben Interesse an Aus- und Fortbildung zum Thema Trauer? Dann freuen wir uns auf Sie!
Termin vollständig anzeigen
Göppingen: Autorenlesung mit Marian Grau
Angeboten von: Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser e. V. im Landkreis Göppingen
Wo: Göppingen, Stadtbücherei

"Bruderherz ich hätte dir so gern die ganze Welt gezeigt"

Alle Informationen zur Veranstaltung: https://www.malteser-goeppingen.de/dienste-und-leistungen/junge-leute/a…

Termin vollständig anzeigen
Albstadt - Ebingen : Regionale Mitgliederversammlung Süd-Württemberg
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Wo: Albstadt - Ebingen

Ein Angebot für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Tagesordnung in Planung, alle Informationen werden 4 Wochen vor Termin per E-Mail zugesandt und sind dann auch im geschützten Mitgliederbereich abrufbar.

Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

Termin vollständig anzeigen
Esslingen: Einblick in die Arbeit im Hospiz Esslingen
Angeboten von: Hospiz Esslingen der Evang. Gesamtkirchengemeinde
Wo: Esslingen

Informationsnachmittag

Mitarbeiterinnen des Hospiz informieren unter anderem darüber, welche Formen der Unterstützung das Hospiz anbietet, wie die ambulante Begleitung organisiert wird, wer ins stationäre Hospiz aufgenommen werden kann und welchen geschichtlichen Hintergrund die Hospizarbeit in Deutschland hat. Außerdem gibt es eine Führung durch das Haus.

Eine Voranmeldung ist notwendig, da die Personenzahl beschränkt ist. Anmeldung unter info [at] hospiz-esslingen [Punkt] de

Termin vollständig anzeigen
- Balingen: Letzte Hilfe-Kurs

Am Ende wissen, wie es geht – Kleines 1x1 der Sterbebegleitung

-
Wo: Balingen, Johann-Tobias-Beck-Haus, Mozartstraße 35/1

Lebensende und Sterben von Angehörigen, Freunden, Nachbarn macht uns oft hilflos, weil uns das Wissen der Begleitung im Sterbeprozess verloren gegangen ist. Um hier Kompetenz und Wissen zu gewinnen, bietet die ökumenische Hospizgruppe einen zweiteiligen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an. An diesen zwei Abenden vermitteln wir interessierten Menschen Basiswissen, Orientierung und einfache Handgriffe zum Thema Sterbegleitung. Denn Sterbenden hilfreich zu Seite zu stehen, ist keine Wissenschaft, sondern für jeden möglich.

Birgit Schafitel-Stegmann und Silvia Häfele…

Termin vollständig anzeigen
- Einzelgespräche

mit angemeldeten Kindern und deren Eltern

-

Weitere Informationen zur Kindertrauergruppe siehe Anhang.

Termin vollständig anzeigen
- 88212 Ravensburg: Einzelgespräche

mit angemeldeten Kindern und deren Eltern

-
Wo: 88212 Ravensburg, Mehrgenerationenhaus Gänsbühl, Herrenstraße 43

Weitere Infos zur Kindertrauergruppe siehe Anhang.

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Café Silberstreif
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Treffpunkt für Trauernde im Cafe Prinz Carl

Wo: Rottenburg, Poststraße 11, Cafe Prinz Carl

Dieses offene Angebot richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Der Treffpunkt soll ein Silberstreif am Horizont sein.

Hier können Sie in angenehmer und geschützter Atmosphäre über Ihre Gefühle und derzeitige Situation sprechen. Sie treffen Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder diese schon durchlebt haben.

Begleitung

  • Stefanie Luz, Pfarrerin
  • Ulrike Mayer-Klaus, Gemeindereferentin
  • Jörg Stein, Diakon
  • Trauerteam vom Hospizdienst Rottenburg e.V.
Termin vollständig anzeigen
Überlingen: Leidenschaftliche Musik aus drei Jahrhunderten
Wo: Überlingen, Augustinum, Mühlbachstr. 2

Am Freitag, den 8. November geben die Künstler Roland Baldini (Violine) und Rudolf Hartmann (Akkordeon) ein Konzert im Theatersaal des Augustinums in Überlingen, Beginn ist 19:00 Uhr. An diesem Abend werden sie unter anderem Werke von Vivaldi, Schubert und Johann Strauß spielen und ihre Zuhörer so mit auf eine Zeitreise durch drei Jahrhunderte nehmen. Wir freuen uns, dass die beiden Musiker dieses Konzert der Unterstützung der ambulanten Kinder- und Jugendhospizarbeit widmen und für den Besuch statt Eintritt zu verlangen um eine Spende für AMALIE bitten. Alle Erlöse kommen ausschließlich…

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Konzert mit der ‚Stangenbohnen Partei‘
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

Serena Engel, Cello und Jared Rust, Gitarre

Serena Engel stammt aus Australien, die Wurzeln von Jared Rust liegen in den USA. Gefunden hat sich dieses Duo in Taiwan. Mittlerweile leben die beiden im Allgäu, und betreiben da eine kleine Landwirtschaft.
Aber die ‚Stangenbohnen Partei‘ sind natürlich nicht nur diese zwei Musiker mit ihren Instrumenten.
Ihre Stimmen begeistern in erfrischendem Einklang und zupfen an den zuhörenden Seelen. Es ist nicht nur Folk oder Bluegrass oder Jazz oder Blues. Nein, die ‚Stangenbohnen Partei‘ ist auch ein Baum der sich zur Sonne…

Termin vollständig anzeigen
- Keltern-Ellmendingen: Der Letzte Hilfe Kurs

Am Ende wissen, wie es geht

-
Wo: Keltern-Ellmendingen, Räume des Ambulanten Hospizdienstes Westlicher Enzkreis, Ettlinger Str. 15

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Wir bieten einen Informations-Kurs zur Letzten Hilfe an in dem Bürgerinnen und Bürger lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Wissen um Letzte Hilfe und Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen muss (wieder) zum Allgemeinwissen werden.

KURSINHALTE DES LETZTE HILFE KURSdas kleine 1x1 der Sterbebegleitung

Termin vollständig anzeigen
Kirchheim/Teck: 25-jähriges Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim
Angeboten von: Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim/Teck
Wo: Kirchheim/Teck, Martinskirche

Zum Abschluss  des 25-jährigen Jubiläums der Arbeitsgemeinschaft Hospiz Kirchheim findet am Sonntag, 10. November 2019 um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst mit Himmelstanz in der Martinskirche in Kirchheim statt. In luftiger Höhe zeigt eine Artistin der Kompanie Himmelstänzerin eine berührende Vertikaltuch-Performance. Sie wird begleitet von Jasmin Kolberg an der Marimba. Anschließend folgt ein Festakt  u.a. mit Grußworten von Frau Susanne Kränzle, Vorsitzende des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V. und Ständerling.

Termin vollständig anzeigen
Überlingen: Info-Abend über die ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit

Für alle Interessierten

Wo: Überlingen, Augustinum, Mühlbachstr. 2

Wir sind für Familien und Kinder in schwierigen Zeiten da. AMALIE stellt die ehrenamtliche Arbeit im ambulanten Kinderhospizdienst vor und freut sich auf neue Interessierte für den Qualifizierungskurs.

  • Sie haben etwas Zeit (ca. 3-4 Stunden wöchentlich)?
  • Sie möchten gern andere engagierte Menschen treffen?
  • Sie mögen das Zusammensein mit Kindern und Familien?
  • Sie haben Interesse an Aus- und Fortbildung zum Thema Trauer? Dann freuen wir uns auf Sie!
Termin vollständig anzeigen
Esslingen: Regionale Mitgliederversammlung Nord-Württemberg
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Wo: Esslingen

Ein Angebot für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Tagesordnung und weitere Informationen wurden 4 Wochen vor Termin per E-Mail zugesandt und sind auch im geschützten Mitgliederbereich abrufbar.

Termin vollständig anzeigen
Freiburg : AK Stationäre Hospize: Herbsttagung
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Wo: Freiburg

Teilnehmer/-innen unseres Arbeitskreises erhalten wie gewohnt die Tagesordnung vorab per E-Mail. Für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg liegen die Unterlagen dann zusätzlich auch im geschützten Mitgliederbereich des Arbeitskreises als Download zur Verfügung.

AK-Leitung: Ute Epple, Frank Schöberl

Termin vollständig anzeigen
Wangen i.A.: Heute oder Morgen

Theaterstück

Wo: Wangen i.A., Hägeschmiede

Gemeinsame Veranstaltung mit der Hospizgruppe Calendula und dem stationären Hospiz Wangen

Wenn der Tod eine Frage der Entscheidung wird. Ein Theaterstück von Lisa Hanöffner, Christine Reitmeier und Liza Sarah Riemann.

Uraufführung: Anstatt Theater Straubing am 7. April 2017

Zum Stück

Mutter und Tochter führen seit Jahren erfolgreich ein gemeinsames Schneideratelier.

Nach einem dramatischen Motorradunfall der Tochter Paula zerbricht für die ganze Familie eine heile Welt. Paula liegt im Wachkoma an Maschinen angeschlossen, ihr…

Termin vollständig anzeigen
- Weingarten: Organisationsethik in der Pflege
-
Wo: Weingarten

Das Konzept der Organisationsethik beschreibt das Verständnis einer Einrichtung, wie gutes Leben bis zuletzt gelingen kann. Aus organisationsethischem Denken und Handeln ergibt sich ein erweitertes Selbstverständnis aller am Pflegeprozess beteiligten AkteurInnen. Es werden Vernetzungen gefördert, Ressourcen gespart sowie die Arbeitszufriedenheit der beruflich im Bereich Tätigen erhöht. Der Fachtag zeigt auf, wie die Umsetzung aussehen kann.

In der Organisationsethik wird die Perspektive der Betroffenen, also die aller Pflegebedürftigen und Leistungsempfänger seitens…

Termin vollständig anzeigen

Termine 1 - 30 von insgesamt 103.

time-1013622_1920.jpg