Termine

Bitte beachten Sie auch die Angebote in den Jahresprogrammen Dritter, die zum Download angeboten werden.

Weil der Stadt Sommernachtskino: Das Leuchten der Erinnerung

Sommernachtskino Weil der Stadt

Am:
Wo: Weil der Stadt Sommernachtskino

Seit vielen Jahren sind Ella und John glücklich miteinander verheiratet, doch mittlerweile macht sich das Alter bemerkbar. Sie haben das Gefühl, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt und so begeben sie sich in einem alten Wohnmobil auf einen Roadtrip entlang der amerikanischen Ostküste. Ihre Ärzte und ihre Kinder halten das für keine gute Idee, aber das hält sie nicht auf. Sie erleben tagsüber eine Menge und nachts lassen sie die gemeinsame Vergangenheit Revue passieren.

Helen Mirren und Donald Sutherland sind ein wunderbares Paar, das aus der Tragikkomödie sehenswertes…

Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Am:
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Und plötzlich ist alles anders…

Begegnungscafé für Trauernde

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Termin vollständig anzeigen
Illerkircherberg: Trauerwanderung: "Wenn ich gehe, geht's"

Kleine Wanderung für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Illerkircherberg
Gehen ist für Menschen in Trauer eine Möglichkeit mit sich und Ihrer Trauer in Bewegung zu kommen. Während des Gehens, der Bewegung in der Natur, öffnen sich innerllich neue Wege. Es sind Wege, auf denen man unterwegs zu sich selbst ist. Impulse regen während des Gehens immer wieder dazu an, bewusst den Weg der Trauer zu gehen. Zum Abschluss kehren wir im St. Ida hasus ein und stärken uns. Treffpununkt St. Ida Haus, St. Ida Straße1 in 89171 Illerkirchberg Reine Gehzeit ca. 1 Stunde, die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Begleitung durch Adelheid Bläsi, Pastoralreferentin der…
Termin vollständig anzeigen
Ludwigsburg : AK Kinder- und Jugendtrauer: 13. Treffen
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Am:
Wo: Ludwigsburg

AK-Leitung: Kirsten Allgayer, Vorstandsmitglied HPVBW e.V.

Einladung, Tagesordnung und Wegbeschreibung sind wenige Tage vor der Veranstaltung im geschützten Mitgliederbereich eingestellt und für unsere Mitglieder zugänglich.

Termin vollständig anzeigen
Kloster Reute: Wochenende für trauernde Männer
Am:
Wo: Kloster Reute

14. bis 16. September 2018

Männer trauern anders, aber nicht minder tief!

Männer trauern wirklich, Sie sind betroffen?

Sie trauern vielleicht auf andere Art, aber nicht minder tief. Männer und Frauen haben grundsätzlich dieselben Gefühle, denn Gefühle, sind dem Menschen angeborene lebensnotwendige Kräfte. Trauer macht den Verlust um einen geliebten Menschen bewusst und fördert die Bewältigung dieses Verlustes.

Wenn wir Trauer zum Ausdruck bringen und uns mit ihr auseinandersetzen, dann findet Heilung statt.

Trauer und…

Termin vollständig anzeigen
Stuttgart: Bürgertag "Zukunft der Hospiz- und Palliativversorgung" des Landes Baden-Württemberg
Am:
Wo: Stuttgart

14. September 2018/13:00 Uhr
Sparkassenakademie Baden-Württemberg
Pariser Platz 3 A/70173 Stuttgart

Es ist der Umgang mit schwerstkranken, leidenden und sterbenden Menschen, der wirklich zeigt, was für eine Gesellschaft wir sind, was uns Humanität und Menschenwürde bedeuten. Es ist unsere Pflicht, alles dafür zu tun, dass Sterbende und deren Angehörige auf ihrem letzten gemeinsamen Weg so viel Geborgenheit, Nähe und Zuwendung bekommen wie nur irgendwie möglich.

Die Landesregierung von Baden-Württemberg nimmt diese Herausforderungen sehr ernst. Wir haben deshalb,…

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Café Silberstreif
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Treffpunkt für Trauernde im Cafe Prinz Carl

Am:
Wo: Rottenburg, Poststraße 11, Cafe Prinz Carl

Dieses offene Angebot richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Der Treffpunkt soll ein Silberstreif am Horizont sein.

Hier können Sie in angenehmer und geschützter Atmosphäre über Ihre Gefühle und derzeitige Situation sprechen. Sie treffen Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder diese schon durchlebt haben.

Begleitung

  • Stefanie Luz, Pfarrerin
  • Ulrike Mayer-Klaus, Gemeindereferentin
  • Jörg Stein, Ständiger Diakon
  • Trauerteam vom Hospizdienst Rottenburg e.V.
Termin vollständig anzeigen
Aus-Schöpfung - Hommage an Udo Jürgens

Graue Zellen Seniorenkabarett

Am:

Sind Sie von der Evolutionstheorie überzeugt, oder glauben Sie an einen Schöpfer und an die Schöpfung der Arten?
Keine Angst! Wir wollen kein Bibelstudium mit Ihnen betreiben. Das war nur eine rhetorische Frage. Wissen Sie, wir sind Kabarettisten. Ja, wir machen Satire, und zwar leidenschaftlich gern. Unsere verrückte Zeit verführt uns direkt dazu, diese Unmenge an Stoff mit Witz und Humor auf die Bühne zu bringen.
Wir können das alles in unserem kabarettistischen Leben gar nicht  aus-schöpfen...

Termin vollständig anzeigen
Karlsruhe: Weiterbildung zur Palliative Care Pflegefachperson

Berufliche Fort– und Weiterbildung

Am:
Wo: Karlsruhe

Palliative Care ist ein umfassendes Konzept für die Pflege und Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und der Begleitung ihrer Angehörigen. Ziel ist es, durch die Linderung belastender Symptome und die professionelle Begleitung die Lebensqualität unter Wahrung der Autonomie und Menschenwürde des Betroffenen bestmöglichst zu sichern. Palliative Care beginnt, wenn eine kurative Behandlung nicht mehr möglich ist. Schmerzlinderung und die Behandlung weiterer Symptome sowie die
psychosoziale und spirituelle Unterstützung der Betroffenen und ihrer Angehörigen stehen im…

Termin vollständig anzeigen
Aus-Schöpfung - Hommage an Udo Jürgens

Graue Zellen Seniorenkabarett

Am:

Sind Sie von der Evolutionstheorie überzeugt, oder glauben Sie an einen Schöpfer und an die Schöpfung der Arten?
Keine Angst! Wir wollen kein Bibelstudium mit Ihnen betreiben. Das war nur eine rhetorische Frage. Wissen Sie, wir sind Kabarettisten. Ja, wir machen Satire, und zwar leidenschaftlich gern. Unsere verrückte Zeit verführt uns direkt dazu, diese Unmenge an Stoff mit Witz und Humor auf die Bühne zu bringen.
Wir können das alles in unserem kabarettistischen Leben gar nicht  aus-schöpfen...

Termin vollständig anzeigen
Rheinstetten: Trauercafé Klatschmohn
Am:
Wo: Rheinstetten, Hauptstraße 29

In der Trauer  nicht alleine bleiben

Da sein - zuhören - erzählen - Trauer zulassen

Kommen Sie einfach vorbei. Das Trauerbegleitungsteam freut sich auf Sie - jeden 3. Dienstag im Monat immer 16 - 18 Uhr.

Sollte dieser Termin dauerhaft unpassend für Sie sein, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen 0151 - 57 42 57 33

Termin vollständig anzeigen
Rheinstetten/Mö: Menschen mit Demenz verstehen lernen

Vortrag anlässlich des Weltalzheimertages

Am:
Wo: Rheinstetten/Mö, Großer Saal, Zentrum Rösselsbrünnle, Rappenwörthstr. 43

Demenz, eine Erkrankung, die Betroffene und Angehörige mit Veränderungen in ihrem bisherigen Leben konfrontiert und ihr Verhalten und ihre Persönlichkeit vor große Herausforderungen stellt.

Termin vollständig anzeigen
Jöhlingen: „Eigen bis zuletzt“
Angeboten von: Ökumenische Hospizgruppe Walzbachtal/Weingarten
Am:
Wo: Jöhlingen

Über den Umgang mit schwierigen Menschen an ihrem Lebensende

Horst Köster, Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Martinussaal, Jöhlingen

Termin vollständig anzeigen
71640 Ludwigsburg - Andachtsraum; I Stock: Palliative Pflege zu Hause

Seminarangebot vom 20. September bis 25. Oktober 2018

Am:
Wo: 71640 Ludwigsburg - Andachtsraum; I Stock, Gerok- und Geschwister-Cluss-Heim, Mömpelgardstraße 8/1

In Zusammenarbeit mit der AOK bieten wir Seminare für pflegende Angehörige und alle Interessierte an.

Jede Pflegesituation eines schwerkranken und/oder sterbenden Menschen ist einzigartig, individuell und stellt eine große Herausforderung für ihn und seine Angehörigen dar. Auf viele Situationen können spezielle Maßnahmen und Antworten gefunden werden.

Wir zeigen Ihnen anhand von verschiedenen Übungen und pflegerischen Maßnahmen zu einigen Themen Möglichkeiten auf, um den Alltag vielleicht einfacher bewältigen zu können.

Des Weiteren soll im Verlauf des Seminars auf…

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Der Tod steht am Ende des Lebens

Auftakt zum Vorbereitungskurs „Ehrenamt Hospiz“

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, „Offene Hilfe“, Salinenstraße 32

Freitag, 21.September 2018, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr und Samstag, 22. September 2018, 09:30 – 18:00 Uhr

Information und Anmeldung: Tel.: 0791 – 9463644

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Der Tod steht am Ende des Lebens

Auftakt zum Vorbereitungskurs „Ehrenamt Hospiz“

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, „Offene Hilfe“, Salinenstraße 32

Freitag, 21.September 2018, 19:00 Uhr – 21:00 Uhr und Samstag, 22. September 2018, 09:30 – 18:00 Uhr

Information und Anmeldung: Tel.: 0791 – 9463644

Termin vollständig anzeigen
Lindau: Jubiläum Hospizzentrum Haus Brög zum Engel
Am:
Wo: Lindau

Save the Date

Matinée im Stadttheater Lindau

Kleiner Festakt - Vortrag von Prof. Stein Husebö und Benefizkonzert mit Pianistin Margarita Höhenrieder.

Information und Anmeldung: http://www.hospiz-lindau.de/

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Tief berührt

Vernissage und Bilderausstellung mit der Künstlerin Beatrix Förstel

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Bilderausstellung bis 20. Dezember 2018, Montag und Mittwoch von 10:00 Uhr – 14:00 Uhr und Donnerstag von 15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Termin vollständig anzeigen
Friedrichshafen: Lange Nacht der Kammermusik

Kammermusik vom Feinsten zugunsten von AMALIE, dem ambulanten Kinderhospizdienst Bodenseekreis

Am:
Wo: Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Auflagen ("Eine unvergessliche Nacht der Kammermusik", SZ vom 21.09.2015) hat der Pianist und Dirigent Jürgen Jakob wieder 13 exzellente Musiker und ein 10-stimmiges Vokalensemble um sich versammelt, um an einem langen Kammermusik-Abend Musik für einen wohltätigen Zweck zu machen.

Im Zentrum dieses Jahr: Johannes Brahms mit Ungarischen Tänzen, Liebeslieder-Walzern und dem späten Klarinettentrio. Zuvor: Brillante Bläsermusik und Beethovens visionäre Große Fuge in der Fassung für Klavier zu vier Händen. Der spätere Abend klingt mit Tango (…

Termin vollständig anzeigen
Trauernde wandern
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Herbstwanderung

Am:

In der Begegnung mit der Natur soll Ihnen beim Wandern die Möglichkeit geschenkt werden, sich mit anderen Trauernden auszutauschen.

Treffpunkt und Ziel werden zeitnah in der Presse bekannt gegeben.

Leitung

Gaby Abeldt
Hospiz-Tel. 07472 / 1674480

Termin vollständig anzeigen
Bollschweil: Führen und Leiten ambulanter Hospizdienste - Systemisch betrachtet
Angeboten von: Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
Am:
Wo: Bollschweil

24.09.-26.09.2018

Eine detaillierte Kursausschreibung und ein Anmeldeformular finden Sie unter Führen und Leiten Systemisch

Info & Anmeldung: Caritasverband Freiburg

Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Am:
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Seminar: Tiereinsatz in der Altenpflege und Behindertenhilfe – Helfer mit Pfoten, Federn und Flossen
Am:
Wo: Weingarten

Welchen Beitrag Tiere in der Altenpflege und Behindertenhilfe leisten können

Tiere begegnen Menschen auf einer ganz besonderen emotionalen Ebene und wirken sich damit positiv auf das körperliche und seelische Wohlbefinden aus. Sie tragen dazu bei, behinderte, alte und pflegebedürftige Menschen zu aktivieren und ihren Alltag zu strukturieren. Tiere steigern nachweislich die Lebensqualität dieser Menschen.
Das Seminar vermittelt praxisorientiert, wie verschiedene Tiere bei der Pflege und Betreuung von alten und behinderten Menschen unterstützend und begleitend eingesetzt…

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Tag für Trauernde
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.
Am:
Wo: Rottenburg, Kirchgasse 16, Ev. Gemeindezentrum
  • In einem geschützten Rahmen alles zur Sprache bringen, was Sie in Ihrer jetzigen Lebenssituation bewegt.
  • Menschen begegnen, die Ähnliches erlebt haben.
  • Voneinander hören und lernen, wie man mit heftigen Gefühlen und schwierigen Situationen umgehen kann.

Wir möchten Sie darin unterstützen:

  • Etwas besser „Ja“ sagen zu können, zu dem Weg, den Sie bisher gegangen sind und den Sie noch weitergehen müssen.
  • Wahrzunehmen und zu achten, was Sie bereits auf Ihrem Weg geleistet haben, was für Stützen Sie annehmen dürfen und welche Schritte…
Termin vollständig anzeigen
Karlsruhe: Matinée: Lass mir einen Augenblick Zeit! … um meine Gegenwart zu vollenden
Angeboten von: Hospiz in Karlsruhe
Am:
Wo: Karlsruhe

Eine poetisch, musikalische Meditation über den Augenblick, die Zeit und das Lassen

Albrecht Walter, bildender Künstler, Poet, Performer und Musiker, ist der Hospizarbeit in Karlsruhe seit vielen Jahren verbunden und verblüfft immer wieder durch seine unkonventionellen Blickwinkel. Seine Impulse berühren, nicht immer nur angenehm, immer bewegend.

Der Focus von Albrecht Walters künstlerischer Arbeit liegt auf dem Erforschen der Möglichkeiten augenblicklichen Handelns – im „vollendeten“ Vertrauen auf die gegenwärtig intuitiven Kräfte. Dazu nutzt er alle Aspekte seiner…

Termin vollständig anzeigen
Aus-Schöpfung - Hommage an Udo Jürgens

Graue Zellen Seniorenkabarett

Am:

Sind Sie von der Evolutionstheorie überzeugt, oder glauben Sie an einen Schöpfer und an die Schöpfung der Arten?
Keine Angst! Wir wollen kein Bibelstudium mit Ihnen betreiben. Das war nur eine rhetorische Frage. Wissen Sie, wir sind Kabarettisten. Ja, wir machen Satire, und zwar leidenschaftlich gern. Unsere verrückte Zeit verführt uns direkt dazu, diese Unmenge an Stoff mit Witz und Humor auf die Bühne zu bringen.
Wir können das alles in unserem kabarettistischen Leben gar nicht  aus-schöpfen...

Termin vollständig anzeigen
Stuttgart: Statistikprogramm für ambulante Hospizdienste in Baden-Württemberg
Angeboten von: Diakonisches Werk Württemberg
Am:
Wo: Stuttgart

Fortbildung zur Anwendung

Zielgruppe
Die Fortbildung wendet sich an neue Koordinatorinnen und Koordinatoren ambulanter Hospizdienste, kann aber auch Fachkräften zur Auffrischung dienen.

Anwendungspraxis
Schulung durch Herrn Balz

09:00 Uhr Ankommen
09:30 Uhr Fortbildungsgruppe 1
13:00 Uhr Ende

13:00 Uhr Ankommen
13:30 Uhr Fortbildungsgruppe 2
17:00 Uhr Ende


Veranstalter
Diakonisches Werk Württemberg
Abteilung…

Termin vollständig anzeigen
Ludwigsburg: Hospiz macht Schule
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.

Zweitägige Fortbildung für Mitglieder

Am:
Wo: Ludwigsburg

Bei „Hospiz macht Schule“ handelt es sich um eine Projektwoche an Grundschulen. Ehrenamtlich engagierte Menschen aus der örtlichen Hospizgruppe oder einer Region führen die Projektwoche in einer dritten oder vierten Grundschulklasse durch.

Es geht darum den Kindern zu vermitteln, dass Leben und Sterben miteinander untrennbar verbunden sind. Eine frühe Auseinandersetzung mit Sterben und Tod ermöglicht den Kindern angstfrei an das Thema heranzugehen bzw. unbegründete Ängste zu minimieren. Die Themenschwerpunkte…

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Café Silberstreif
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Treffpunkt für Trauernde im Cafe Prinz Carl

Am:
Wo: Rottenburg, Poststraße 11, Cafe Prinz Carl

Dieses offene Angebot richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Der Treffpunkt soll ein Silberstreif am Horizont sein.

Hier können Sie in angenehmer und geschützter Atmosphäre über Ihre Gefühle und derzeitige Situation sprechen. Sie treffen Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder diese schon durchlebt haben.

Begleitung

  • Stefanie Luz, Pfarrerin
  • Ulrike Mayer-Klaus, Gemeindereferentin
  • Jörg Stein, Ständiger Diakon
  • Trauerteam vom Hospizdienst Rottenburg e.V.
Termin vollständig anzeigen

Termine 1 - 30 von insgesamt 100.

time-1013622_1920.jpg