Termine

Bitte beachten Sie auch die Angebote in den Jahresprogrammen Dritter, die zum Download angeboten werden.

So, 19.04.2020 Esslingen: Trauer-Schritte — abgesagt
Angeboten von: Hospiz Esslingen der Evang. Gesamtkirchengemeinde

Spaziergänge für Trauernde

So, 19.04.2020
Wo: Esslingen

Trauer-Schritte - ABGESAGT

Organisiert vom Trauerbereich des Hospiz sind trauernde Menschen einmal im Monat am Sonntagnachmittag zu einem gemächlichen Spaziergang von etwa zwei Stunden Dauer eingeladen, begleitet von einer ausgebildeten Trauerbegleiterin. Der Spaziergang gibt die Möglichkeit, sich mit anderen auf den Weg zu machen, in der Natur zur Ruhe zu kommen oder mit Wahrnehmungsübungen auch Neues zu entdecken. Interessierte können das Angebot ohne Verpflichtung einmalig wahrnehmen oder auch öfter teilnehmen. Die Ausgangspunkte sind rund um Esslingen mit öffentlichen…

Termin vollständig anzeigen
So, 19.04.2020, 15:00 - 17:00 Wiesloch: Trauer Café Wiesloch
Angeboten von: Ökumenische Hospizhilfe Südliche Bergstraße e.V.
So, 19.04.2020, 15:00 - 17:00
Wo: Wiesloch

In unserem Trauer Café bieten wir Trauernden einen Raum zum Reden, Schweigen, Zuhören und Trösten. Teilnehmen kann jeder/jede, der einen geliebten Menschen verloren hat.Nähere Informationen finden Sie unter: https://hospizhilfe.info/trauerbegleitung/

  • Wo:  Wiesloch, Heidelberger Str. 9 im Erdgeschoß des Hospiz Agape
  • Wann: einmal im Monat sonntags von 15:00 – 17:00 Uhr
Termin vollständig anzeigen
Mo, 20.04.2020, 14:00 Ravensburg : Angebote der Trauerbegleitung – Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e. V.
Angeboten von: Trauerbegleitung Ravensburg
Mo, 20.04.2020, 14:00
Wo: Ravensburg

Treffpunkt Hoffnungsschimmer

Wechselndes Angebot für alle, die um einen lieben Menschen trauern – Beginn jeweils 14.00 Uhr

Bitte beachten Sie die Aushänge und die Tagespresse oder informieren Sie sich in unserem Büro.

Termin vollständig anzeigen
Mo, 20.04.2020, 15:00 - 17:00 Bietigheim-Bissingen: Trauer Café „Muschel“
Angeboten von: Hospiz Bietigheim-Bissingen
Mo, 20.04.2020, 15:00 - 17:00
Wo: Bietigheim-Bissingen

Sie haben einen nahestehenden Menschen verloren?
Sie möchten mit ihrer Trauer nicht alleine sein?
Sie haben das Bedürfnis mit anderen über ihren Verlust zu reden und Hilfe zu finden?
Dann sind sie im Trauercafé herzlich willkommen.

Das Trauer Café „Muschel“ wurde im Jahre 2004 ins Leben gerufen und wird geleitet von Mitarbeitern des Hospizes Bietigheim – Bissingen. Es ist ein Ort der Begegnung, Möglichkeit zum Gedankenaustausch und Impulssetzung durch Texte und kreative Gestaltung zum Thema Trauer und Verlust. Die Veranstaltung findet in einem geschützten Raum…

Termin vollständig anzeigen
Mo, 20.04.2020, 19:00 Baden-Baden: Niemand sollte Schmerzen haben
Angeboten von: Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden

Palliative Schmerzbehandlung

Mo, 20.04.2020, 19:00
Wo: Baden-Baden

Niemand sollte Schmerzen haben, Palliative SchmerzbehandlungEs ist schlimm genug, von einer schlimmen Erkrankung betroffen zu sein. Irgendwann kommt jeder Patient an den Punkt, wo er überlegt, wie das Sterben an sich vonstattengehen wird. Hier spielen Ängste und möglicherweise auch unangenehme Vorerfahrungen eine Rolle. Diese Sorgen können so ausgeprägt und beherrschend werden, dass man die zeit, die man noch hat, nur noch sehr belastet erleben kann.Palliativmedizin kann Symptome in den Griff bekommen. Dadurch kann die Lebensqualität nochmals steigen. Die Gewissheit, ohne Schmerzen bis…

Termin vollständig anzeigen
Di, 21.04.2020, 14:30 Bietigheim-Bissingen: Kaffee, Kino und mehr – zeigt Ihnen „Halt auf freier Strecke“
Angeboten von: Hospiz Bietigheim-Bissingen
Di, 21.04.2020, 14:30
Wo: Bietigheim-Bissingen

Erst Kaffee und Kuchen und anschließend einen guten Film genießen – dieses Angebot macht der „Arbeitskreis Kino & Kirche Bietigheim-Bissingen“ – am 21.04. in Zusammenarbeit mit dem Hospiz Bietigheim-Bissingen. Filmliebhaber erwarten im Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde der Baptisten im Quellenweg 9 in Bissingen ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen und eine Einführung in den Film.

Der Film läuft dann ab 15.30 Uhr im Olympia-Kino in der Steigstraße, nur fünf Gehminuten vom Kino entfernt. Das Angebot richtet sich besonders an alle, die tagsüber Zeit haben fürs Kino…

Termin vollständig anzeigen
Di, 21.04.2020, 15:00 - 17:00 Stuttgart: Café Hospiz St. Martin I — abgesagt
Angeboten von: Hospiz St. Martin
Di, 21.04.2020, 15:00 - 17:00
Wo: Stuttgart

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise sind alle Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ausgesetzt. Bitte besuchen Sie die Seiten des Veranstalters für aktuelle Informationen.

Trauergruppe für Verwitwete

Leitung: Sibylle Bossert, Suse Baur

Ort: Hospiz St. Martin

Anmeldung erforderlich

Termin vollständig anzeigen
Di, 21.04.2020, 17:30 - 19:00 Stuttgart: Musik, Tanz und Wort als Lebensressource — abgesagt
Angeboten von: Hospiz St. Martin
Di, 21.04.2020, 17:30 - 19:00
Wo: Stuttgart

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise sind alle Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ausgesetzt. Bitte besuchen Sie die Seiten des Veranstalters für aktuelle Informationen.

Erfahrungen mit Sterben, Tod und Trauer auf den Weg nehmen

Leitung: Elena Gippert-Raff, Suse Mandl

Ort: Hospiz St. Martin

Anmeldung erforderlich

Termin vollständig anzeigen
Mi, 22.04.2020, 19:00 Rheinstetten/Mö: Mir fehlen die Worte – abgesagt

Trauernden beim Weinen helfen

Mi, 22.04.2020, 19:00
Wo: Rheinstetten/Mö, Großer Saal, Zentrum Rösselsbrünnle, Rappenwörthstraße 39

von Stefan Bitzer

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Der Vortrag wird verschoben. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Termin vollständig anzeigen
Do, 23.04.2020 Karlsruhe: Lebenssatt oder Lebensmüde? — abgesagt
Angeboten von: Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e. V.

Freiwilliger Verzicht auf Essen und Trinken

Do, 23.04.2020
Wo: Karlsruhe

Bitte beachten Sie: die Tagung musste leider abgesagt werden. - 17.03.2020


Aktuell rückt in der Öffentlichkeit und in Fachliteratur das Thema „Freiwilliger Verzicht auf Essen und Trinken“ (FVET) oder auch als „Sterbefasten“ bezeichnet, in den Blick. Das Thema FVET ist umstritten und die Diskussion darüber regt die Gemüter an. Es fallen Begriffe wie sich zu Tode fasten, Autonomie, natürlicher Suizid, Selbst-gestaltung des vorzeitigen Lebensendes etc..

Ambulante Hospizdienste sind bereits mit Anfragen zur Begleitung von Menschen die „Sterbefasten“ durchführen…

Termin vollständig anzeigen
Do, 23.04.2020, 15:00 - 18:15 Stuttgart: Seminar: „Komm her – geh weg!“
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie

Auffälliges Verhalten von Kindern und Jugendlichen in belasteten Lebenssituationen verstehen

Do, 23.04.2020, 15:00 - 18:15
Wo: Stuttgart

Kinder und Jugendliche in belasteten Lebenssituation legen häufig auffällige Verhaltensweisen an den Tag, welche eine große Herausforderung für das Fachpersonal darstellen.

Der Kurs setzt sich mit diesen Verhaltensweisen auseinander und beleuchtet Sichtweisen und Haltungen in Hinblick auf auffälliges Verhalten. Es werden Rückschlüsse auf zugrundeliegende Bedürfnisse und Ängste gezogen, um somit eine Basis für entwicklungspsychologisches Verstehen geschaffen.
Weiterhin sollen Lösungsansätze für den Umgang mit diesen Verhaltensweisen erarbeitet und Ideen für mögliche…

Termin vollständig anzeigen
Fr, 24.04.2020, 19:00 Ravensburg: Genug ist nicht genug?
Angeboten von: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V.
Fr, 24.04.2020, 19:00
Wo: Ravensburg

Die Pflege und Begleitung Angehöriger kann zu einer großen Belastung anwachsen. „Ich bin gefordert mich zu entscheiden,
wie viel Zeit und Kraft ich dafür geben kann – aber auch geben will.“ Der Vortrag wird sich mit dieser inneren Zerreißprobe
beschäftigen und Anregungen geben, wie Sie damit umgehen können.

Referentin: Monika Salomo-Rid, Diplom-Psychologin und Supervisorin BDP

Veranstaltungsort: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg, Eisenbahnstraße 40

Termin vollständig anzeigen
Sa, 25.04.2020 Leonberg: Fachtag: „Wenn Trauer Raum bekommt… Trauer in der Gesellschaft, in der Familie, in mir“ — abgesagt
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Sa, 25.04.2020
Wo: Leonberg

Leider mussten wir den geplanten Fachtag absagen - wir bitten um Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße
Ihr Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Termin vollständig anzeigen
Sa, 25.04.2020, 10:00 Bietigheim-Bissingen: Intuitives Malen
Angeboten von: Hospiz Bietigheim-Bissingen
Sa, 25.04.2020, 10:00
Wo: Bietigheim-Bissingen

Die Angst vor dem Tod ist bei allen Menschen groß. Wenn wir lernen, darüber zu sprechen, uns auseinandersetzen, uns verstanden fühlen und vielleicht einige Antworten für unsere große Frage finden, geht es uns besser.
An diesem Vormittag möchten wir uns anhand einer Geschichte sowie Körper- und Atemübungen der Malerei öffnen. „Ich kann doch gar nicht malen“, ist Ihr Einwurf. Glauben Sie, jeder kann es. Sie werden es genießen, ohne jeden Leistungsdruck, wertfrei und entspannt voller Leichtigkeit Ihrer Intuition Raum zu geben.
In persönlicher, entspannter Atmosphäre wird mit…

Termin vollständig anzeigen
Sa, 25.04.2020, 10:00 - 15:45 Stuttgart: Seminar: Kriegskinder in der Palliativsituation
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie

Bedeutung für die ehrenamtliche Hospizarbeit

Sa, 25.04.2020, 10:00 - 15:45
Wo: Stuttgart

Krieg wird als eine der größten psychischen Belastungen für Menschen angesehen. Das Leben der Kinder und Jugendlichen im 2. Weltkrieg wurde durch Erfahrungen von Gewalt und Zerstörung, unzählige Verluste und existentielle Not geprägt. Bei vielen der Betroffenen beeinflussten diese Erlebnisse das spätere Leben als Erwachsene in unterschiedlicher Ausprägung.

Am Ende des Lebens können diese Erfahrungen wieder eine besondere Rolle spielen. Dies kann sich in dem Wunsch äußern, über das Erlebte zu sprechen. Darüber hinaus können Ängste und Unruhe im Sterben durch das Erleben von…

Termin vollständig anzeigen
So, 26.04.2020, 17:00 - 19:00 Stuttgart: Trittsteine© in der Trauer finden — abgesagt
Angeboten von: Hospiz St. Martin
So, 26.04.2020, 17:00 - 19:00
Wo: Stuttgart

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise sind alle Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ausgesetzt. Bitte besuchen Sie die Seiten des Veranstalters für aktuelle Informationen.

Trauergruppe für Menschen nach dem Verlust einer engen Bezugsperson

Leitung: Sabine Novak, Monika Plewa, Christiane Fischer

Zeit: sonntags, 17.00 – 19.00 Uhr (1 x monatlich) 12 Termine in Folge

Wir bitten um vorherige Kontaktaufnahme und Anmeldung im Sekretariat im Hospiz St. Martin in Stuttgart.

Termin vollständig anzeigen
Mo, 27.04.2020, 16:00 - 18:00 73297 Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Mo, 27.04.2020, 16:00 - 18:00
Wo: 73297 Plochingen, Haus Edelberg, Seniorenzentrum Plochingen, Eisenbahnstr. 54

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
Mo, 27.04.2020, 18:30 - 20:00 Stuttgart: Wenn Eltern sterben — abgesagt
Angeboten von: Hospiz St. Martin
Mo, 27.04.2020, 18:30 - 20:00
Wo: Stuttgart

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise sind alle Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ausgesetzt. Bitte besuchen Sie die Seiten des Veranstalters für aktuelle Informationen.

Trauergruppe für junge Erwachsene

Leitung: Katrin Beutenmüller, Dorothe Heidgreß

Ort: Hospiz St. Martin

Anmeldung erforderlich

Termin vollständig anzeigen
Di, 28.04.2020, 09:00 - 16:45 Stuttgart: Workshop: Betroffene Familien wertschätzend begleiten
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie
Di, 28.04.2020, 09:00 - 16:45
Wo: Stuttgart

404-20

Interaktion mit betroffenen Familien und den multiprofessionellen Teams - intern und extern – verlangt von uns einen hohe Kommunikations- und Selbstreflexionsfähigkeit sowie eine gute Balance von Nähe und Distanz.
In diesem Kurs werden anhand von Tools aus den Bereichen der Psychologie und der systemischen Beratung Möglichkeiten aufgezeigt, um mit den vielfältigen Herausforderungen im Alltag eine ressourcenfreundliche und wertschätzende Umgangsweise zu erlernen. Mittels Mindmappingtools, Wahrnehmungsübungen, Gefühlsarbeit und weiteren Möglichkeiten der Kommunikation,…

Termin vollständig anzeigen
Di, 28.04.2020, 18:00 - 19:30 Stuttgart: Wenn alte Eltern sterben — abgesagt
Angeboten von: Hospiz St. Martin
Di, 28.04.2020, 18:00 - 19:30
Wo: Stuttgart

Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise sind alle Veranstaltungen vorerst bis Ende April 2020 ausgesetzt. Bitte besuchen Sie die Seiten des Veranstalters für aktuelle Informationen.

Trauergruppe nach dem Tod von Mutter oder Vater

Leitung: Suse Mandl, Elena Gippert-Raff

Ort: Hospiz St. Martin

Anmeldung erforderlich

Termin vollständig anzeigen
Mi, 29.04.2020, 15:00 - 18:15 Stuttgart: Seminar: Palliative Begleitung und Pflege bei Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie
Mi, 29.04.2020, 15:00 - 18:15
Wo: Stuttgart

105-20

Für ALS-Erkrankte gibt es keine Heilung, weshalb es möglich ist, betroffene Menschen und ihre Zugehörigen ab der Diagnosestellung palliativ zu begleiten. Wir werden uns mit der Beschreibung des Krankheitsbildes ALS befassen und der Frage nachgehen, was ALS eigentlich ist.
Die Pflege der ALS-Patient*innen wird als aufwändig und schwierig beschrieben. Welche Ursachen liegen dahinter? Wie können wir ALS-Erkrankten die Pflege zukommen lassen, die sie unterstützt und die ihnen hilft, soweit möglich, sich in ihrem Körper wohl zu fühlen, über den sie zunehmend die Kontrolle…

Termin vollständig anzeigen
Mi, 29.04.2020, 15:00 - 18:00 Stuttgart: Zugewandt: Integrative Ansätze in der palliativen Versorgung
Angeboten von: Evangelische Akademie Bad Boll

Für Pflege, Medizin und Begleitung

Mi, 29.04.2020, 15:00 - 18:00
Wo: Stuttgart, Hospitalhof

In der Begleitung von Schwerstkranken und Sterbenden hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass neben medizinisch-pflegerischen Aspekten auch soziale, psychische und spirituelle Gesichtspunkte eine große Rolle spielen. Noch wenig diskutiert und fast ein wenig im Verborgenen steht die Erfahrung, dass - ergänzend zu klassischen medizinischen Maßnahmen - alternative Behandlungsmethoden ein wichtiger Beitrag zur Gesundheit sind. Dieser integrative Ansatz verbindet konventionelle und komplementäre Verfahren. Die Tagung will interprofessionell und interdisziplinär thematisieren, was in der…

Termin vollständig anzeigen
Do, 30.04.2020, 18:00 - 21:15 Stuttgart: Einführung in die Meditation
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie
Do, 30.04.2020, 18:00 - 21:15
Wo: Stuttgart

803-20   

Einen Ruhepol finden, neue Kraft schöpfen, wach und aufmerksam durch den Alltag gehen, dazu kann die Meditation eine Hilfe sein. Im Kurs werden Grundhaltungen der Meditation vorgestellt. Verschiedene Möglichkeiten von Körper- und Wahrnehmungsübungen zur Vorbereitung auf die Meditation sowie praktische Tipps zum Sitzen in der Stille werden gezeigt und eingeübt. 

  • Interessierte, Kurs- und Gruppenleitungen, Ehren- und Hauptamtliche in der Palliativversorgung   
  • Friedlinde Kirschbaum   
  • Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie des Hospiz Stuttgart,…
Termin vollständig anzeigen
Do, 30.04.2020, 19:00 Weingarten: „...wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an“
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.

E.T.A. Hoffmann

Do, 30.04.2020, 19:00
Wo: Weingarten

An diesem Abend erfahren Sie Näheres über Klangschalen. Zudem sind Sie eingeladen, begleitet mit den Klängen der Schalen, eine Entspannungs-Körperreise zu genießen. Der Abend ist offen für alle Interessierte!

Referentin: Agnes Buhl-Merk, system. Coaching DGSF, Zusatzausbildung Musiktherapie

Veranstaltungsort: Hospiz Ambulant, Vogteistraße 5, Weingarten

Termin vollständig anzeigen
So, 03.05.2020, 15:00 - 17:00 Schwäbisch Hall: Und plötzlich ist alles anders

Begegnungscafé

So, 03.05.2020, 15:00 - 17:00
Wo: Schwäbisch Hall, Räume des Hospiz-Dienstes im Brückenhof 6/1

Unser Begegnungscafé ist ein offenes Angebot für alle, die nach dem Verlust eines nahe stehenden Menschen einen Ort suchen, an dem sie mit ihrer Trauer sein dürfen.

Bei Kaffee und Kuchen haben Sie die Möglichkeit, sich zwanglos und unverbindlich zu treffen,

  • Menschen mit ähnlichen Erfahrungen zu begegnen
  • miteinander ins Gespräch zu kommen
  • sich zu erinnern und zu erzählen
  • Gefühle, Schmerz und Ängste auszudrücken
  • Mut und Kraft zu schöpfen für den Alltag
  • Anregungen für die Gestaltung besonderer Gedenktage zu bekommen
  • mit…
Termin vollständig anzeigen
Mo, 04.05.2020, 08:30 - 16:00 Stuttgart: Curriculum Palliative Praxis
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie

Am Ende geht es um den Menschen

Mo, 04.05.2020, 08:30 - 16:00
Wo: Stuttgart

065-20

Ein 40stündiges Fortbildungsangebot zur Begleitung alter Menschen mit Demenz am Lebensende nach dem Curriculum der Robert Bosch Stiftung.

In Altenpflegeeinrichtungen, in der häuslichen Pflege und im Akutkrankenhaus kommt vielen betroffenen alten Menschen keine palliative Hilfe zugute. Gerade bei pflegebedürftigen alten Menschen beginnt palliative Praxis nicht erst in der Sterbephase, sondern ist schon lange zuvor wichtig und sinnvoll. Die zunehmende Anzahl von Menschen mit Demenz stellt zudem besondere Herausforderungen an ihre Begleiter*innen.

Aus diesem Anlass…

Termin vollständig anzeigen
Mo, 04.05.2020, 18:30 - 20:00 Esslingen: Verwitwet mit Kindern leben
Angeboten von: Hospiz Esslingen der Evang. Gesamtkirchengemeinde

Offene Trauergruppe in Esslingen

Mo, 04.05.2020, 18:30 - 20:00
Wo: Esslingen

Es ist schmerzhaft und herausfordernd, mit dem Tod des geliebten Partners oder der Partnerin zu leben und gleichzeitig weiter für die Kinder zu sorgen. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Das „Familien-Mobile“ ist in Schieflage geraten, und es braucht Zeit, um sich wieder neu auszurichten. Man fühlt sich dabei als Mutter oder Vater häufig alleine mit allen Ängsten, Sorgen und Nöten und gelangt an die Grenzen der eigenen Belastbarkeit. Für diese Menschen bietet das Hospiz Esslingen eine Trauergruppe, in der sich Menschen in dieser Situation im geschützten Rahmen austauschen könen.

Termin vollständig anzeigen
Mo, 04.05.2020, 19:30 Ravensburg: Selbsthilfegruppe für Suizid-Hinterbliebene
Angeboten von: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V.
Mo, 04.05.2020, 19:30
Wo: Ravensburg, Eisenbahnstraße 40, Ambulante Hospizgruppe Ravensburg

Information und Veranstaltungsort: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg, Eisenbahnstraße 40

Termin vollständig anzeigen
Di, 05.05 - Mi, 06.05.2020 Rastatt: AK Stationäre Hospize: Klausurtagung -- Absage
Di, 05.05 - Mi, 06.05.2020
Wo: Rastatt

Edit 30.03.20 - Absage -- Wir melden uns mit einem neuen Termin bei den AK-Teilnehmer/-innen.

Teilnehmer/-innen unseres Arbeitskreises erhalten wie gewohnt die Tagesordnung vorab per E-Mail. Für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg liegen die Unterlagen dann zusätzlich auch im geschützten Mitgliederbereich des Arbeitskreises als Download zur Verfügung.

AK-Leitung: Ute Epple, Frank Schöberl

Termin vollständig anzeigen
Mi, 06.05.2020, 15:00 - 17:00 Stuttgart: »Wohin mit meiner Trauer?«
Angeboten von: Hospiz St. Martin

Trauerinfo

Mi, 06.05.2020, 15:00 - 17:00
Wo: Stuttgart

Nach dem Tod eines geliebten Menschen ist alles anders. Für viele ist es schwer, sich in diesem neuen Leben zurechtzufinden. Sie wissen nicht, wohin mit ihrer Trauer. Zum Arzt, zu Psychotherapeuten, in die Trauergruppe, in die Kur ...? Die Ratschläge, die sie in ihrem Umfeld bekommen, sind oft wenig hilfreich und eher verunsichernd. Das Hospiz st. Martin bietet Trauernden eine Erst-Orientierung, damit jede und jeder Einzelne die adäquate Unterstützung findet.

Treffpunkt ist das Hospiz St. Martin oder das Haus der Katholischen Kirche. Jedes Treffen enthält folgende Elemente:

Termin vollständig anzeigen

Termine 1 - 30 von insgesamt 234.

time-1013622_1920.jpg