Statistik-Datei und Unterstützung

EDV-gestützte Dokumentation (Statistik)
Kostenloses Angebot an alle Hospiz- und Sitzwachengruppen in Baden-Württemberg

Im September 2003 wurde in dem von den ServicePoints Hospiz veranstalteten Forum Hospiz ein "Statistikprogramm" (MS Excel-Datei) für ambulante Hospizdienste vorgestellt.

Das Programm wurde in den vergangenen Jahren immer aktualisiert und an Baden-Württemberger Bedingungen angepasst wurde. Es wird allen Hospiz- und Sitzwachengruppen in Baden-Württemberg kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Kosten für die Anschaffung und die Einführung wurden dankenswerterweise vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien und Senioren Baden-Württemberg übernommen.

Einige Anmerkungen zum Programm:

  • Voraussetzung ist, dass Sie MS Excel als Software zur Verfügung haben.
  • Alle wichtigen Informationen, die Sie für Ihre Arbeit brauchen, können Sie mit diesem Programm erfassen, z.B.
    • für die Begleitung notwendige Daten über die Begleiteten,
    • die Verwaltung der Hospizbegleiter/-innen
    • sowie die von den Hospizbegleiter/-innen erbrachten Leistungen (Begleitungsstunden, etc.).
    • und Sie haben zu jeder Zeit einen Überblick über den Stand Ihres Dienstes und haben – falls Sie eine Förderung nach § 39a, SGB V bekommen – zu Jahresende alle dafür notwendigen Zahlen ohne einen extra Aufwand zur Hand.

Das Programm ist bedienerfreundlich und unserer Einschätzung nach eine wirkliche Erleichterung Ihrer Arbeit.

Eine aktuelle Version der MS Excel-Datei "Statistik Ambulante Hospizdienste" kann von den Hospizdiensten in Baden-Württemberg angefordert werden - wenden Sie sich bitte an einen der drei ServicePoints Hospiz.

Für Fragen stehen Ihnen die Verantwortlichen der drei ServicePoints Hospiz gerne zur Verfügung, hier finden Sie die Kontaktdaten.

ServicePoint Hospiz Nord, c/o Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.


Der Entwickler des Programmes, Herr Peter Balz (früher Bundesverband der Johanniter-Unfall-Hilfe) bietet auch weiterhin Unterstützung für unsere Nutzer in Baden-Württemberg an (keine Fragen zur Förderung, ausschließlich zur Handhabung der Datei).

Bitte richten Sie alle Anfragen zur Weiterentwicklung, Korrektur oder Anpassung der Hospizstatistik sowie Fragen zur Handhabung per E-Mail an: Peter.Balz@gmx.de.