Medien-Archiv

Hinweis

Diese Medienseiten werden nicht mehr gepflegt, sondern sind als Archiv-Seiten zu betrachten. Stand: Ende 2017


In diesem Bereich finden Sie Bücher und Filme, die sich in irgendeiner Weise mit der Hospizarbeit oder verwandten Themen beschäftigen. Die vorgestellten Medien wurden von HospizmitarbeiterInnen zusammengestellt und zum großen Teil mit einer persönlichen Rezension versehen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller am Markt befindlichen Medien zum Thema Hospizarbeit.


Anzeige von 31 - 45 von insgesamt 75 Einträgen.
Beschreibung ISBN
 Zeitschrift
25.07.2012
Vorschaubild
der hospiz verlag

Praxis PalliativeCare

Die Zeitschrift „Praxis PalliativeCare” richtet sich an alle, die sich mit der Palliativpflege beschäftigen, stationär und ambulant: http://www.praxis-palliativecare.de

Alle Infos anzeigen…
 Zeitschrift
25.07.2012
Vorschaubild
der hospiz verlag

Hospiz-Dialog NRW

Die Zeitschrift "Hospiz-Dialog NRW" wird von den ALPHA-Ansprechstellen im Land Nordrhein-Westfalen viermal jährlich herausgegeben und kann auch als PDF-Dokument heruntergeladen werden: http://www.alpha-nrw.de

Alle Infos anzeigen…
 Zeitschrift
25.07.2012
Vorschaubild
der hospiz verlag

Hospiz-Zeitschrift

Die Hospiz-Zeitschrift erscheint vierteljährlich im Hospiz Verlag, der diese Zeitschrift als Vertragspartner des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e.V. verlegt. Jedes Heft verfolgt einen Themenschwerpunkt: http://www.hospiz-verlag.de.

Der hospiz verlag ist der Fachverlag für Hospizkultur und Palliative Care - zu den Mediadaten gelangen Sie hier: http://www.hospiz-verlag.de/services/mediadaten

Alle Infos anzeigen…
 Zeitschrift
25.07.2012
Vorschaubild
der hospiz verlag

Bundes-Hospiz-Anzeiger

Der Bundes-Hospiz-Anzeiger informiert über Entwicklungen zu allen Themen rund um Hospizarbeit und ihre Einrichtungen, über Palliativmedizin und Palliative Pflege, Sterbe- und Trauerbegleitung, Ehrenamt und Rechtsfragen uvm. Er wird über den hospiz verlag vertrieben: http://www.hospiz-verlag.de.

Der hospiz verlag ist der Fachverlag für Hospizkultur und Palliative Care - zu den Mediadaten gelangen Sie hier: http://www.hospiz-verlag.de/services/mediadaten

Alle Infos anzeigen…

 Film

22.07.2012
Vorschaubild
Umbreit, Heidi und Bernd

Filme der Film- und Fernsehproduktion Umbreit

Heidi und Bernd Umbreit drehten mehrere Filme u.a. für die Hospizbewegung - eine Übersicht aller Filme finden Sie unter http://www.umbreitfilm.de/

Exemplarisch hier einige empfehlenswerte Filme:

  • Hallo Jule, ich lebe noch - Jugendliche und Suizid
  • Zeit, die mir noch bleibt - Diagnose Lungenkrebs
  • Meine letzten Worte an Euch - Gedanken von Sterbenden

Ihre Anfrage zu Film-Vorträgen mit anschließender Diskussion stellen Sie gerne an:

Alle Infos anzeigen…

 Buch

09.07.2012
Vorschaubild
Schneider, Isabel; Schneider-Hartmann, Martina

Feli und Matze im Land der Kinderseelen

Eine Geschichte über den Kreislauf des Lebens

Schon sehr junge Kinder wollen wissen, „wo wir herkommen“ oder „wo wir hingehen, wenn unser Körper stirbt“. Mit viel Lust am Fabulieren findet Isabel Schneider anrührende und lustige Antworten auf diese Fragen: Sie erzählt von Feli und Matze, zwei Kinderseelen aus dem Land über dem Regenbogen. Sie haben sich dazu entschlossen, die Reise auf die Erde anzutreten, um dort ein Leben zu verbringen. Aber so einfach ist das nicht, denn vorher müssen beide dafür ausgerüstet werden...

Alle Infos anzeigen…
978-3-86321-026-7

 Buch

18.06.2012
Vorschaubild
Godzig, Peter

Trauernden nahe sein

Ein Lern- und Lebensweg

Ein wichtiges Buch, um zu lernen, wie man Menschen, die trauern, begleiten und trösten kann. Nicht als “leidiger Tröster” oder irgendwie “besserwisserisch”, sondern mitmenschlich nah, aufmerksam im Begleiten und Zuhören, damit die Trauernden sich so fühlen können: wahrgenommen, begleitet, gehört, verstanden, weitergegangen, geblieben, losgelassen, aufgestanden. Wunderbare Texte aus Literatur, Philosophie, Theologie und Psychologie befördern diese acht Schritte guter Trauerbegleitung.

Alle Infos anzeigen…
978-3-927043-46-6

 Buch

18.06.2012
Vorschaubild
Godzig, Peter

Der eigenen Trauer begegnen

Ein Lebens- und Lernbuch

Ein Buch, das trauernden Menschen sensibler Wegbegleiter und Helfer sein möchte. Ich kann darin lesen und betrachten, nachdenken und allmählich verstehen. Ich begegne unterschiedlichen Stimmen und Ansichten und finde meinen ganz persönlichen Trauerweg.

Alle Infos anzeigen…
978-3-927043-45-9

 Buch

26.04.2012
Vorschaubild
Brütting, Sabine

Was macht der Krebs mit uns?

Kindern die Krankheit ihrer Eltern erklären

Rund 200.000 Kinder und Jugendliche sind jedes Jahr allein in Deutschland mit betroffen, wenn ein Elternteil an Krebs erkrankt. Für die Eltern kommt zu all dem persönlichen Stress im Umgang mit der Erkrankung noch das Problem, die Kinder einzubeziehen, ihnen all das zu erklären, was nun kommt und kommen kann. - Das Buch orientiert sich am Verlauf der Krankheit, macht Eltern die Wahrnehmung der Kinder deutlich und gibt viele Anregungen, wie und wann was getan werden sollte. Alle Infos anzeigen…

978-3-86739-064-4

 Film

23.02.2012
Vorschaubild
Dringenberg, Katja; Voss Christiane

Endlich

Was geschieht mit uns nach unserem Tod? Durch wessen Hände gehen unsere Körper, bis sie endgültig aus dieser Welt verschwunden sind?

Alle Infos anzeigen…

 Buch

28.11.2011
Vorschaubild
Bödiker, Marie-Luise; Graf, Gerda; Schmidbauer, Horst

Hospiz ist Haltung. Kurshandbuch Ehrenamt

Wurzel und Kern der Hospizbewegung war und ist das leidenschaftliche, bürgerliche Engagement ehrenamtlich tätiger Menschen - hospizliches Denken und Handeln als Menschenpflicht. Mitstreiter der ersten Stunde berichten über den Geist und die Entwicklung der Bewegung. Hospiz ist Haltung. Lesen Sie weiter auf den Seiten des Hospiz-Verlags.

Alle Infos anzeigen…
978-3-941251-44-1

 Buch

25.10.2011
Vorschaubild
Kojer, Marina; Schmidl, Martina (Hrsg.)

Demenz und Palliative Geriatrie in der Praxis

Heilsame Betreuung unheilbar demenzkranker Menschen

Demenz ist unheilbar – die Diagnose besiegelt den weiteren Verlauf. Daher sind demenzkranke Hochbetagte, bereits lange bevor sie sterben, palliativbedürftig. Ob den Betroffenen dennoch durch heilsame Begegnung ein lebenswertes Leben möglich wird, liegt in den Händen ihrer Betreuerinnen und Betreuer. Alle Infos anzeigen…

978-3-7091-1850-4

 Buch

11.10.2011
Vorschaubild
Geiger, Arno

Der alte König in seinem Exil

Arno Geiger hat ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit Vitalität, Witz und Klugheit beeindruckt. Die Krankheit löst langsam seine Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde. Alle Infos anzeigen…

978-3-423-14154-3

 Buch

10.10.2011
Vorschaubild
Onnasch, Klaus; Gast, Ursula

Trauern mit Leib und Seele

Orientierung bei schmerzlichen Verlusten

Das Buch ist das erste Trauerbegleitungsbuch, das die Erkenntnisse der aktuellen neurobiologischen Forschung nutzt, um den Ausnahmezustand von Körper und Psyche in dieser Situation allgemeinverständlich zu beschreiben. Aus dem Wissen über diese Vorgänge leiten die Autoren zahlreiche, in der Praxis bewährte Umgangsmöglichkeiten ab. - Zielgruppe: Trauernde - Männer und Frauen; Alle, die Trauernde begleiten; Alle, denen in der beruflichen Praxis Trauernde begegnen: Ärztinnen und Ärzte, PsychotherapeutInnen, Seelsorger und Seelsorgerinnen. Alle Infos anzeigen…

978-3-608-86029-0

 Buch

01.09.2011
Vorschaubild
Jennessen, Sven; Bungenstock, Astrid; Schwarzenberg, Eileen

Kinderhospizarbeit

Konzepte - Erkenntnisse - Perspektiven

Seit 1990 hat sich die Kinderhospizarbeit zu einem wichtigen Pfeiler im Unterstützungssystem für lebensverkürzend erkrankte Kinder/Jugendliche und ihre Familien entwickelt. Nach englischem Vorbild bietet die deutsche Kinderhospizarbeit heute vielfältige Angebote der Begleitung, Beratung und Hilfe. Sie setzt sich zusammen aus stationären Kinderhospizen, ambulanten Kinderhospizdiensten, Fort- und Weiterbildungsangeboten sowie spezifischen Angebotsformen für die erkrankten Kinder/Jugendlichen, ihre Eltern und Geschwister und die professionellen und ehrenamtlichen Mitarbeiter. Alle Infos anzeigen…

978-3-17-021383-8