Pflegefachkraft nach Esslingen

Das Hospiz Esslingen sucht Verstärkung im stationären Bereich mit seinen acht Plätzen für schwerstkranke und sterbende Menschen. Wir freuen uns auf eine

examinierte Pflegefachkraft in Teilzeitanstellung zwischen 30 und 75 v. H.,

die folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Pflege
  • idealerweise Vorerfahrung im Hospiz- oder Palliativbereich und abgeschlossene Palliative-Care-Weiterbildung nach § 39a SGB V
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Reflexion
  • Freude an Teamarbeit und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeitseinsatz im Schichtdienst
  • Mitgliedschaft in der Evang. Kirche oder einer der ACK zugehörigen Kirche

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Allgemeine Grund- und Behandlungspflege sowie palliative Pflege nach den jeweils neuesten fachlichen Erkenntnissen
  • psychosoziale Begleitung der Hospizgäste und der ihnen nahestehenden Menschen
  • Umgang mit Menschen in existentiellen Grenz- und Krisensituationen
  • Mitwirkung an einer angemessenen Kommunikationskultur und Interaktion im Sinne der Hospizgäste, ihrer Angehörigen und der MitarbeiterInnen im multidisziplinären Team
  • Gestaltung des Alltagslebens im stationären Hospiz

Wir bieten

  • Unbefristete Anstellung in Teilzeit zwischen 30 und 75 v. H.
  • Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Fortbildung, Supervision
  • Vergütung nach TVöD/KAO P8 oder P9
  • Altersvorsorge

Die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen wird begrüßt. Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten Sie um Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch oder auf dem Postweg. Bei Rückfragen können Sie uns gerne telefonisch erreichen.

Susanne Kränzle, Gesamtleitung
Hospiz Esslingen
Keplerstr. 40
73730 Esslingen
Tel. 0711-136320-10
s [Punkt] kraenzle [at] hospiz-esslingen [Punkt] de
www.hospiz-esslingen.de