Vortrag: Nach dem Tod – welche Möglichkeiten der individuellen Gestaltung geben Halt und Trost

Ravensburg

Die Zeit rund um den Abschied eines Menschen ist sehr wertvoll. Sie lädt uns ein, alte, traditionelle Rituale neu zu verstehen und zu beleben und individuelle Rituale selbst zu gestalten. Was muss, was kann, was darf getan werden. 

Im Vortrag stellt Ulrike Hess, Formen und Möglichkeiten vor, diese Zeit als „heilige“ im Sinne von „dem Alltag enthobene“ und vielleicht auch heilende Zeit zu erleben.

Ort: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V.
Termin: Dienstag, 31.01.2023, 19 Uhr
Referentin: Ulrike Hess, Bestatterin bei Lichtweg

Kooperationsveranstaltung Kontakt siehe PDF