LEBEN UND TOD: On Demand schauen

Registrierung für On-Demand-Teilnahme auch kurzfristig möglich!

LEBEN UND TOD On-Demand-Paket: Auch nach den Live-Tagen am 21.+22.10. können Sie sich anmelden und so das gesamte Programm On-Demand schauen. Und falls die Entscheidung für den passenden Vortrag noch etwas reifen muss, hat das Messe-Team ein paar Tipps parat - z.B. hier von Susanne Kränzle, Vorstandsvorsitzende des Landeshospizverband in Baden-Württemberg:

1. "Und was ist mit mir?" – Kinder und Enkel von Schwersterkrankten und Sterbenden im Hospiz von Christopher Luig, weil wir in den Hospizen sehr oft Kinder und Enkelkinder zu Gast haben, die in der Rolle Angehöriger von sterbenden Eltern oder Großeltern sind.
(Infos zum Vortrag & Tickets unter: https://www.leben-und-tod.de/sk-1/)

2. „…wie dich selbst!“ – Selbstliebe und Selbstfürsorge in der Begleitung rund um den Tod von Lupus M. Richter, weil das ein immer aktuelles Thema und eine Herausforderung ist!
(Infos zum Vortrag & Tickets unter: https://www.leben-und-tod.de/sk-2/)

3. „Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht.“ – Was uns bewegt und hält: Haltung als Grundlage guter Hospizbegleitung von Marcel Globisch, weil Haltung die Grundlage all unseres Tuns ist und ich immer gerne neue Aspekte daran entdecke!
(Infos zum Vortrag & Tickets unter: https://www.leben-und-tod.de/sk-3/)

Alle Informationen zu Programm und Anmeldung: https://leben-und-tod.de/