SWR2-Wissen: Hospizarbeit in Deutschland

Sterbende begleiten, den Tod sichtbar machen

10.01.22 – Viele Menschen möchten gerne zu Hause sterben. Die Ehrenamtlichen in der deutschen Hospizbewegung wollen ihnen das ermöglichen. Doch die Bewegung ist jung und ihr fehlt Nachwuchs. – Unter den Interviewpartner/-innen sind aus unserem Landeshospizverband Frau Silvia Häfele, Leitung Hospizarbeit in Balingen und HPVBW-Vorstandsmitglied zu hören sowie weitere Gesprächspartner/-innen. Der Beitrag ist in der SWR-Mediathek nachzuhören, ein Manuskript der Sendung steht auch als PDF zur Verfügung.

Das Interview umreißt die Geschichte der modernen Hospizbewegung in Deutschland und gibt einen Ausblick auf ihre Zukunft und die gesellschaftliche Bedeutung.

Erstsendung vom 10.01.2022, 8:30 Uhr, SWR2 Wissen, SWR2

Artikel

07.09.2021
Presseinformation des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband (DHPV)
05.07.2021
Vom sozialen Sterben und der Notwendigkeit der Trauerbegleitung
10.02.2021
Presseinformation des Deutschen Hospiz- und PalliativVerband e. V. zum Tag der Kinderhospizarbeit
02.11.2020
Sterbende Menschen jetzt nicht allein lassen – Schnelltests auch für Mitarbeitende von ambulanten Hospizdiensten
05.05.2020
Zur aktuellen Situation der ambulanten Hospizdienste in Deutschland