Welthospiztag 2021 - Material für HPVBW-Mitglieder

Der diesjährige Welthospiztag findet am 9. Oktober statt. Nach dem Urteil des BVerfG zum § 217 StGB vom Februar 2020 wollen wir auch in diesem Jahr zeigen, was Hospizarbeit und Palliativversorgung als Alternative zur Suizidbeihilfe zu leisten vermögen. Das Motto lautet daher – in Anlehnung an die Kernaussage der Hospizarbeit und in Verlängerung des Mottos vom letzten Jahr – „Leben! Bis zum Schluss.“

Die zentrale Idee ist es, die Menschen, die gut begleitet verstorben sind, selbst zu Wort kommen zu lassen. Unsere Grundaussage „Das Leben kann gut zu Ende gehen, ohne es künstlich zu verlängern oder zu verkürzen, aber gut hospizlich begleitet und palliativ versorgt.“ wird anhand von Zitaten von Menschen illustriert, die von uns begleitet ein gutes Leben bis zum Schluss geführt haben. Lesen Sie mehr dazu unter https://www.dhpv.de/aktuelles_welthospiztag.html.

Der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband e. V. bietet seinen Mitgliedern auf Länderebene wieder Materialpakete an - bitte beachten Sie den Bestellschluss: 26.07.2021.

Für Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Frau Angela Hörschelmann, Presse und Öffentlichkeitsarbeit Deutscher Hospiz- und PalliativVerband in Berlin, Tel.: 030 82 00 758 17 und a [Punkt] hoerschelmann [at] dhpv [Punkt] de