Weiterbildung zur Fachperson Palliative Care

Mo, 20.09.2021 - Fr, 11.03.2022
Karlsruhe

Anerkennung gem. § 39a SGB V

Palliative Care ist ein umfassendes Konzept für die Pflege und Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase und der Begleitung ihrer Angehörigen. Ziel ist es, durch die Linderung belastender Symptome und die professionelle Begleitung die Lebensqualität unter Wahrung der Autonomie und Menschenwürde des Betroffenen bestens zu sichern.

Basierend auf vier grundlegende Themenkomplexe werden:

  • Spezialisierte pflegerische Erkenntnisse in Bezug auf Schmerz- und Symptombehandlung vermittelt
  • Die soziale Kompetenz, die Gefühle und Bedürfnisse aller am Sterbeprozess Betroffenen zu erkennen und in eine
  • angemessene Sprache fassen zu können
  • Ausdrucksformen finden, die sich an spirituellen Bedürfnissen von Sterbenden und ihren Angehörigen orientieren
  • organisatorische Möglichkeiten, wie Palliative Care unter den gegebenen Rahmenbedingungen in Pflegeeinrichtungen der Langzeitpflege, Sozialstationen oder Kliniken sinnvoll und wirksam integriert werden können, besprochen

Die Weiterbildung wird auf der Grundlage der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) und der Empfehlung der Träger der Krankenkassenverbände durchgeführt und orientiert sich am Curriculum Palliative Care, 7. Auflage von Kern/Müller/Aurnhammer und erfüllt damit die Vorgaben der Rahmenvereinbarungen zum § 39a SGB V.

Im Rahmen des neuen Qualitätsprüfverfahrens wird im internen Qualitätsmanagements ein Palliativ- und Sterbebegleitungskonzept gefordert, welches in der Weiterbildung individuell von den Teilnehmer*innen für ihre Einrichtung entwickelt wird.

Gliederung der Weiterbildung:
insgesamt  184 Unterrichtseinheiten
Theoretische Unterrichtseinheiten  (Präsenzzeit): 160 UE
Hospitation (Hospiz, Palliativstation oder SAPV-Team): 24 UE
zwischen dem 2. und 4. Teil

Der theoretische Unterricht findet im Bildungshaus Diakonie statt.

Kursleitung

Christine Stemke, Pflegepädagogin, Pflegewissenschaftlerin MA, Gesundheits- und Krankenpflegerin

Zielgruppe

Pflegefachpersonen, Heilerziehungspfleger*innen, Sozialpädagog*innen oder Sozialarbeiter*innen

Termine

  • 20.09. - 24.09.2021
  • 22.11. - 26.11.2021
  • 24.01. - 28.01.2022
  • 07.03. - 11.03.2022 Abschluss

Weitere Informationen und Anmeldung: https://bildung.diakonie-baden.de/bildungshaus/weiterbildungen