Seminar: Das Demenz Balance-Modell

-
Stuttgart

Verluste im Leben sind ein wesentlicher Aspekt demenziell veränderter Menschen. Wir wollen nachspüren, wie es einem Menschen gehen könnte, der zunehmend Fähigkeiten verliert und damit auch die Kontrolle über sich und seine Umgebung.
Durch eine Selbsterfahrungsmethode von Frau Klee-Reiter wird die Kompetenz der Pflegenden/Betreuenden/Angehörigen, sich in betroffene Demenzkranke einzufühlen, gestärkt.
Wie könnte es ich anfühlen, wenn die eigene Identität im Rahmen der Demenzerkrankung immer mehr verloren geht? Welche Folgen hat das für Ihre Pflege und Begleitung im Berufsalltag?

Zielgruppe

alle Mitarbeiter*innen der Pflege, Betreuung (ambulant und stationär), Ehrenamtliche und Angehörige

Referierende/ Leitung

Tanja Frank

Anmeldung und weitere Informationen: https://www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.de