Seminar: „Komm her – geh weg!“

Auffälliges Verhalten von Kindern und Jugendlichen in belasteten Lebenssituationen verstehen
Do, 11.03.2021
Stuttgart

Kinder und Jugendliche in belasteten Lebenssituation legen häufig auffällige Verhaltensweisen an den Tag, welche eine große Herausforderung für das Fachpersonal darstellen.
Der Kurs setzt sich mit diesen Verhaltensweisen auseinander und beleuchtet Sichtweisen und Haltungen im Hinblick auf auffälliges Verhalten. Es werden Rückschlüsse auf zugrundeliegende Bedürfnisse und Ängste gezogen, um somit eine Basis für entwicklungspsychologisches Verstehen zu schaffen.
Weiterhin sollen Lösungsansätze für den Umgang mit diesen Verhaltensweisen erarbeitet und Ideen für mögliche Interventionen entwickelt werden.

Zielgruppe

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen, Heilerziehungspflegr*innen, Erzieher*innen, Pädagogische Fachkräfte und andere Berufsgruppen mit einem Bezug zur pädiatrischen Palliativversorgung

Referierende/ Leitung

Bianca Jagoschinski

Anmeldung und weitere Informationen: https://www.elisabeth-kuebler-ross-akademie.de