Corona und Hospizarbeit

Unsere Empfehlungen zum Umgang mit der "Corona-Krise" in der ambulanten und stationären Hospizarbeit in Baden-Württemberg gingen per Mitgliederschreiben ab 16.03.2020 an die E-Mailadressen unserer Mitglieder. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, sich täglich auf den Seiten von Behörden und Fachinstituten zu informieren: beim Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg, beim Landesgesundheitsamt sowie beim Robert-Koch-Institut. — Ihr Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.

Aktualisierung 17.03.2020: Bitte beachten Sie auch die Arbeitshilfe unter https://www.dhpv.de/aktuelles_detail/items/arbeitshilfe-covid-19-corona…
Aktualisierung 05.05.2020: Bitte beachten Sie auch die weiteren Arbeitshilfen und Informationen, die unseren Mitgliedern laufend per E-Mail zugesandt werden. - Ihr Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.

Artikel

14.01.2021
Förderverfahren 2021 nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V geöffnet
03.12.2020
Informationen zum Förderverfahren 2021 nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V
02.11.2020
Sterbende Menschen jetzt nicht allein lassen – Schnelltests auch für Mitarbeitende von ambulanten Hospizdiensten
05.05.2020
Zur aktuellen Situation der ambulanten Hospizdienste in Deutschland