Thema Trauer Trauerarbeit in Krankheit

Mi, 15. Mai 2019 19:00
Ravensburg, Hospizräume, Eisenbahnstraße 40

Bei schwerer Krankheitsdiagnose will Trauer zugelassen und durchlebt werden. Der Verlust von Gesundheit und damit einer kürzeren Lebenserwartung, konfrontiert uns mit Gefühlen, die für uns vielleicht bis dahin unbekannt waren. Das Leben wird plötzlich endlich, trotz noch so vieler offener Pläne und Wünsche.

Wir betrauern den Verlust und das Loslassen dessen, was wir lieben: Das eigene Leben.

Referentin: Sr. Myria Maucher, Krankenhausseelsorgerin im EK

Keine Anmeldung erforderlich