Mythos und Wahrheit über Herzschrittmacher und Defibrillatoren im Sterbeprozess

Do, 23. Mai 2019 19:00
Weingarten

Kann man mit einem Herzschrittmacher oder einem implantierten Defibrillator überhaupt noch sterben? Viele Betroffene machen sich insgeheim diese Gedanken, wenn die Kraft des Lebens nachlässt oder eine weitere lebensbedrohliche Krankheit dazu kommt.

Der Referent  wird Ihnen verständlich Wissen über die Funktion des Herzens und die implantierbaren Geräte vermitteln, die uns im Alltag immer mehr begegnen. So manche Frage oder Sorge wird durch dieses Wissen beantwortet oder entkräftet.

Referent: Dr. Michael Sigg, Hausarzt, Kardiologe Weingarten,

Ort: Hospiz Ambulant, Vogteistr.5, Weingarten