Ich begegne dem Tod und finde keine Worte

Musik und Poesie im Kloster Brandenburg
Fr, 16. November 2018 19:30
Kloster Brandenburg/ Iller e.v./ Regglisweiler , Am Schlossberg 3

Vielen von uns fällt es schwer, mit trauernden Menschen umzugehen. Sprachlosigkeit, Hilflosigkeit und ein Gefühl der Ohnmacht hindern uns oftmals daran, mit ihnen in Kontakt zu treten. Die Angst etwas falsch zu machen oder nicht die richtigen Worte zu finden hindern uns oft, unsere Anteilnahme zu zeigen oder ein Gespräch zu beginnen.

 

In diesem Vortrags-Konzert gehen zwei Menschen diesen Fragen und Erfahrungen nach: Albert Rau ist Klinikseelsorger und erfahrener Trauerbegleiter. Er wird mit Geschichten und Gedichten in die Gedankenwelt der Trauer einführen. Elena Gevedon-Gordeeva ist Konzertpianistin, sie wird nicht nur das Dunkle und Schwere der Trauer, sondern auch ihre Lebendigkeit und Farbigkeit mithilfe ihrer Musik erschließen: Trauer sucht das neue Leben!

 

In Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Iller-Weihung, der Theresia-Hecht-Stiftung und dem Kloster Brandenburg.