Süddeutsche Hospiztage 2018 - Fassen, was nicht zu fassen ist

19. Süddeutsche Hospiztage: 4. - 6. Juli 2018, Stuttgart-Hohenheim

Kooperationsveranstaltung der kirchlichen Akademien in Württemberg, des Caritasverbandes Rottenburg-Stuttgart, des Diakonischen Werks Württemberg und des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.

Veranstalter:

  • Sabine Horn, Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
  • Dr. Thomas König, Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart
  • Theresa Latschinske, Diakonisches Werk Württemberg
  • Dr. Diemar Merz, Evangelische Akademie Bad Boll
  • N.N., Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Referent/-innen:

  • Prof. Dr. Fulbert Steffensky, Theologe, Luzern
  • Dr. Margit Gratz, Gesamtleitung Hospiz St. Martin, Stuttgart
  • Dr. Monika Renz, Leitung Psychoonkologie Kantonsspital St. Gallen
  • Prof. Dr. Annelie Keil, Soziologin und Gesundheitswissenschaftlerin, Bremen

Die Tagungsdokumentation steht den Teilnehmer/-innen der Veranstaltung noch bis 31.10.2018 online zur Verfügung - die Zugangsdaten wurden mit der Tagungsdokumentation ausgeteilt.