DHPV Arbeitshilfe zu Qualitätsprozessen in ambulanten Hospiz- und Palliativdiensten

Mit der vorgelegten Arbeitshilfe sollen ambulante Hospiz- und Palliativdienste ermutigt werden, sich Qualitätsfragen zu stellen. Dies betrifft insbesondere die Dienste, die nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V eine Förderung durch die Krankenkassen erhalten. - Broschüre zum Download unter http://www.dhpv.de/service_broschueren.html

Artikel

14.01.2021
Förderverfahren 2021 nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V geöffnet
03.12.2020
Informationen zum Förderverfahren 2021 nach § 39a Abs. 2 Satz 8 SGB V
02.11.2020
Sterbende Menschen jetzt nicht allein lassen – Schnelltests auch für Mitarbeitende von ambulanten Hospizdiensten
05.05.2020
Zur aktuellen Situation der ambulanten Hospizdienste in Deutschland