Ausschreibung und Anmeldeformular

Zweitägige Veranstaltung für stationäre Hospize in Baden-Württemberg. Eingeladen sind alle Leitungen, deren Hospiz Mitglied im Landeshospizverband sind.

Eckdaten der Klausurtagung:

  • Termin: Mi-Do, 10. - 11. April 2024
  • Beginn: am 1. Tag um 10 Uhr mit dem Stehkaffee
  • Ende: am 2. Tag um ca. 15 Uhr nach dem Nachmittagskaffee
  • Teilnahme inkl. Übernachtung (EZ/Du/WC) und Vollverpflegung
  • Tagungshaus: ETL Evangelische Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach
  • Anreise (oder PDF im Anhang)
  • Zielgruppe: Vertreter/-innen aus den stationären Hospizen in Baden-Württemberg, die Mitglied im Landeshospizverband sind
  • Teilnahme: max. 35 Teilnehmende, pro Hospizeinrichtung ist 1 Anmeldung möglich

Organisation und Tagungsleitung:

Ute Epple, Vorstand Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V. mit den Vertreter/-innen der kirchlichen Wohlfahrtsverbände in Baden-Württemberg

Kosten:

€  235,- / Person inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ.  Wir senden eine Rechnung.

Bitte beachten Sie: Die Klausurtagung ist ausschließlich als Komplettpaket zu buchen, inkl. Mahlzeiten und Übernachtung.
Wir bitten um eine (1) namentliche, schriftliche Anmeldung je Hospiz über unser Webformular. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine Ersatzperson aus der Leitungsebene kann gesandt werden, bei kurzfristigem Storno werden die Ausfallgebühren des Tagungshauses weiterberechnet.

Anmeldeschluss: Montag, 19. Februar 2024

Anhang Größe
Anfahrt Tagungshaus Löwenstein 238.84 KB