Termine

Bitte beachten Sie auch die Angebote in den Jahresprogrammen Dritter, die zum Download angeboten werden.

Bietigheim-Bissingen: AK Stationäre Hospize: Herbsttagung
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Am:
Wo: Bietigheim-Bissingen

Teilnehmer/-innen unseres Arbeitskreises erhalten wie gewohnt die Tagesordnung vorab per E-Mail.- AK-Leitung: Ute Epple, Frank Schöberl

Offenburg und Freiburg: Weiterbildung zur Palliative Care Pflegefachkraft
Angeboten von: Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
Am:
Wo: Offenburg und Freiburg
EDIT 26.06.2018: Weiterbildung zur Palliative Care Fachkraft: Alle Plätze sind belegt. - Der Caritasverband Freiburg nimmt Sie gerne auf seiner Warteliste auf.

08.11.2018 - 20.07.2019 (7 Abschnitte)

Info & Anmeldung: Caritasverband Freiburg

Termin vollständig anzeigen
Großallmerspann: Hospiz – ein Netz, das uns trägt

Ambulante und stationäre Hospizhilfe im Landkreis Schwäbisch Hall

Am:
Wo: Großallmerspann, Katholisches Gemeindehaus

Der Hospiz – Dienst Schwäbisch Hall e.V. berichtet über seine Erfahrungen in der Sterbebegleitung. Daraus erschließt sich wie sie Betroffenen helfen können und wann eine ambulante oder stationäre Unterstützung für die Betroffenen notwendend ist.

Donnerstag, den 08. November 2018, 14:30 Uhr – 15:30 Uhr

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Schwäbisch Hall

 

Termin vollständig anzeigen
Sachsenheim: Infoabend zum neuen Ausbildungskurs
Angeboten von: HospizGruppe Vaihingen/Enz
Am:
Wo: Sachsenheim, evang. Gemeindehaus

Infoabend zum neuen Ausbildungskurs für Mitarbeiter*innen in der Hospizgruppe.

Kursbeginn ist im März 2019

Termin vollständig anzeigen
Vaihingen: Fortbildungsvortrag für Ehrenamtliche
Angeboten von: HospizGruppe Vaihingen/Enz
Am:
Wo: Vaihingen, kath. Gemeindesaal St. Antonius

Hermann J. Bayer, Fortbildungsvortrag für Ehrenamtliche in der Hospizarbeit.

Interessierte sind willkommen!

Termin vollständig anzeigen
Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall: Organspende – ein Geschenk oder Pflicht?
Am:
Wo: Kunsthalle Würth Schwäbisch Hall, Adolf Würth Saal

Die Zahl der Organspender in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Woran liegt das? Podiumsdiskussion mit namhaften Vertretern aus Medizin, Ethik und der Deutschen Stiftung Organspende. Die Podiumsteilnehmer informieren und diskutieren mit dem Publikum über das Thema.

Donnerstag, 15. November 2018, 19:30 Uhr – 21:30 Uhr

 

Termin vollständig anzeigen
Kloster Brandenburg/ Iller e.v./ Regglisweiler : Ich begegne dem Tod und finde keine Worte
Angeboten von: Hospizgruppe Iller-Weihung

Musik und Poesie im Kloster Brandenburg

Am:
Wo: Kloster Brandenburg/ Iller e.v./ Regglisweiler , Am Schlossberg 3

Vielen von uns fällt es schwer, mit trauernden Menschen umzugehen. Sprachlosigkeit, Hilflosigkeit und ein Gefühl der Ohnmacht hindern uns oftmals daran, mit ihnen in Kontakt zu treten. Die Angst etwas falsch zu machen oder nicht die richtigen Worte zu finden hindern uns oft, unsere Anteilnahme zu zeigen oder ein Gespräch zu beginnen.

 

Termin vollständig anzeigen
Meckenbeuren: Präventions-Fortbildung

Termin für Ehrenamtliche

Am:
Wo: Meckenbeuren, Akademie Schloss Liebenau, Siggenweilerstr. 11

für alle ehrenamtlichen Patinnen und Paten bei AMALIE.

Am Samstag, den 17.11.18 ODER Samstag, den 24.11.18 findet die diesjährige Präventions-Fortbildung, deren Teilnahme nachgewiesen werden muss, statt.

 

Termin vollständig anzeigen
Vaihingen: Gottesdienst zum Volkstrauertag
Angeboten von: HospizGruppe Vaihingen/Enz
Am:
Wo: Vaihingen, evangelische Stadtkirche

Gottesdienst zum Volkstrauertag, mitgestaltet von der Hospizgruppe.

Termin vollständig anzeigen
Bollschweil: "Krisen" - Herausforderungen für ehrenamtliche Hospizbegleiter/-innen
Angeboten von: Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
Am:
Wo: Bollschweil

Info & Anmeldung: Caritasverband Freiburg

Eine detaillierte Kursausschreibung und ein Anmeldeformular finden Sie unter Krisen

Termin vollständig anzeigen
Rheinstetten: Trauercafé Klatschmohn
Am:
Wo: Rheinstetten, Hauptstraße 29

In der Trauer  nicht alleine bleiben

Da sein - zuhören - erzählen - Trauer zulassen

Kommen Sie einfach vorbei. Das Trauerbegleitungsteam freut sich auf Sie - jeden 3. Dienstag im Monat immer 16 - 18 Uhr.

Sollte dieser Termin dauerhaft unpassend für Sie sein, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen 0151 - 57 42 57 33

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Gemeinsam trauern

Sechs Abende für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder geht seinen eigenen Trauerweg. Das kann uns niemand abnehmen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen über eigene Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, die eigene Geschichte zu erzählen und andere zu hören. In einer kleinen Gruppe werden wir anhand verschiedener Methoden die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben betrachten.

6x am Donnerstag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

22.11.2018, 06.12. und 20.12. 2018, 10.01.2019, 24.01.…

Termin vollständig anzeigen
Meckenbeuren: Präventions-Fortbildung

Termin für Ehrenamtliche

Am:
Wo: Meckenbeuren, Akademie Schloss Liebenau, Siggenweilerstr. 11

für alle ehrenamtlichen Patinnen und Paten bei AMALIE.

Am Samstag, den 17.11.18 ODER Samstag, den 24.11.18 findet die diesjährige Präventions-Fortbildung, deren Teilnahme nachgewiesen werden muss, statt.

 

Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Am:
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
71638 Ludwigsburg: Beziehung - eine herzöffnende Herausforderung

Vortrag von Andrea Stemberger

Am:
Wo: 71638 Ludwigsburg, Keller der Friedenskirche, Stuttgarterstr. 42

Eine der größten Herausforderungen in unserem Leben sind Beziehungen: in Beziehung-Gehen, in Beziehung-Sein und in Beziehung-Bleiben mit sich selbst und anderen.

Beziehungen sind essenziell für uns Menschen, denn der Mensch ist ein soziales Wesen und hat das Bedürfnis nach Zugehörigkeit und Geliebt-Sein.

Menschen verlieben sich über das Internet, Freundschaften werden per SMS beendet, Kriegsdrohungen werden per Twitter ausgesprochen. Ist das eine neue Qualität von Beziehung oder gar ein Zeichen von Beziehungslosigkeit?

Wie einfach ist es berufliche Karriere zu…

Termin vollständig anzeigen
Vaihingen: Beschwerden am Lebensende
Angeboten von: HospizGruppe Vaihingen/Enz
Am:
Wo: Vaihingen, evang. Gemeindesaal

Vortrag von Dr. Jürgen Herbers.

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Und plötzlich ist alles anders…

Begegnungscafé für Trauernde

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Gemeinsam trauern

Sechs Abende für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder geht seinen eigenen Trauerweg. Das kann uns niemand abnehmen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen über eigene Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, die eigene Geschichte zu erzählen und andere zu hören. In einer kleinen Gruppe werden wir anhand verschiedener Methoden die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben betrachten.

6x am Donnerstag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

22.11.2018, 06.12. und 20.12. 2018, 10.01.2019, 24.01.…

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Café Silberstreif
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Treffpunkt für Trauernde im Cafe Prinz Carl

Am:
Wo: Rottenburg, Poststraße 11, Cafe Prinz Carl

Dieses offene Angebot richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Der Treffpunkt soll ein Silberstreif am Horizont sein.

Hier können Sie in angenehmer und geschützter Atmosphäre über Ihre Gefühle und derzeitige Situation sprechen. Sie treffen Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder diese schon durchlebt haben.

Begleitung

  • Stefanie Luz, Pfarrerin
  • Ulrike Mayer-Klaus, Gemeindereferentin
  • Jörg Stein, Ständiger Diakon
  • Trauerteam vom Hospizdienst Rottenburg e.V.
Termin vollständig anzeigen
Bad Herrenalb: Koordination von ambulanten Hospizdiensten
Angeboten von: Diakonisches Werk der Evangelischen Landeskirche in Baden e. V.

Berufliche Fort– und Weiterbildung

Am:
Wo: Bad Herrenalb

Hospizliche Versorgung und Sterbebegleitung von schwerkranken Menschen nimmt innerhalb und außerhalb von Hospizen und Palliativstationen eine immer größere Bedeutung ein. Das Engagement in den vielen Hospizgruppen ist groß, und die ambulante Hospizarbeit ist mehr und mehr ins Zentrum der Netzwerke bei der Betreuung sterbender Menschen gerückt.
Um gute palliative Praxis spürbar und dauerhaft zu verwirklichen, müssen viele Faktoren zusammenspielen – neben der Qualifikation der Einsatzleitungen oder Koordinatoren in der ambulanten Hospizgruppe auch die Notwendigkeit klarer Strukturen…

Termin vollständig anzeigen
Freiburg-Günterstal: Weiterbildung "Palliative Care für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter psychosozialer Berufsgruppen"
Angeboten von: Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg e. V.
Am:
Wo: Freiburg-Günterstal, Kloster St. Lioba

Termin: 13.12.2018 - 04.07.2019

Zielgruppe: Diese Weiterbildung ist nach dem Curriculum Palliative Care für psychosoziale Berufsgruppen (nach Kern, Müller und Aurnhammer) konzipiert und richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Berufsgruppen Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Psychologie, Theologie u. a., die eine Tätigkeit als Koordinatorin/Koordinator in der Hospizarbeit anstreben. Darüber hinaus an alle Mitarbeitenden außerhalb der Pflege und Medizin, die im Bereich der Palliativversorgung und Hospizarbeit hauptamtlich tätig werden wollen. Sie…

Termin vollständig anzeigen
Kloster Reute: Wochenende für Trauernde, die einen lieben Menschen verloren haben
Am:
Wo: Kloster Reute

Donnerstag 13.12.2018 bis Sonntag 16.12.2018, Beginn: 18.00 Uhr, Ende: 14.00 Uhr  

„Einen Ort finden oder wiederfinden“

Einen Ort finden oder wiederfinden,wo du hingehen kannst, wenn du traurig bist, wie wichtig ist das. Dich dort aufhalten können, wo du von dem umgeben bist, was dir wohl tut, ist in der Zeit der Krise unverzichtbar. - Antje Sabine Naegeli

Es tut gut wenn man den Weg durch die Trauer nicht ganz alleine gehen muss. Schmerz, Trauer, Ohnmacht – es gibt keinen Weg für uns, der daran vorbeiführt. Kann die Liebe sterben? Wir wollen…

Termin vollständig anzeigen
Nagold: Benefizkonzert: Advent ist ein Leuchten und Klingen
Angeboten von: Stationäres Hospiz Region Nagold e.V.
Am:
Wo: Nagold, ev. Stadtkirche

Benefizkonzert für das Stationäre Hospiz Region Nagold e.V.

mit dem Musikverein „Lyra“ Iselshausen

und der Stadtkapelle Haiterbach

an der Orgel Nico Lutz

Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr

Der MV Lyra und die Stadtkapelle Haiterbach präsentieren weihnachtliche Blasmusik verschiedenster Stilrichtungen mit besonderen spirituellen Momenten. Weihnachtliche Texte, gelesen von Mitgliedern des Vereins Stationäres Hospiz Region Nagold e.V. runden den Abend ab.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für das Stationäre Hospiz St. Michael wird…

Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Am:
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
Rheinstetten: Trauercafé Klatschmohn
Am:
Wo: Rheinstetten, Hauptstraße 29

In der Trauer  nicht alleine bleiben

Da sein - zuhören - erzählen - Trauer zulassen

Kommen Sie einfach vorbei. Das Trauerbegleitungsteam freut sich auf Sie - jeden 3. Dienstag im Monat immer 16 - 18 Uhr.

Sollte dieser Termin dauerhaft unpassend für Sie sein, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen 0151 - 57 42 57 33

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Gemeinsam trauern

Sechs Abende für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder geht seinen eigenen Trauerweg. Das kann uns niemand abnehmen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen über eigene Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, die eigene Geschichte zu erzählen und andere zu hören. In einer kleinen Gruppe werden wir anhand verschiedener Methoden die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben betrachten.

6x am Donnerstag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

22.11.2018, 06.12. und 20.12. 2018, 10.01.2019, 24.01.…

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Gemeinsam trauern

Sechs Abende für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder geht seinen eigenen Trauerweg. Das kann uns niemand abnehmen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen über eigene Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, die eigene Geschichte zu erzählen und andere zu hören. In einer kleinen Gruppe werden wir anhand verschiedener Methoden die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben betrachten.

6x am Donnerstag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

22.11.2018, 06.12. und 20.12. 2018, 10.01.2019, 24.01.…

Termin vollständig anzeigen
Fortbildungskurs: Qualifikation zur Begleitung Trauernder
Am:

Januar 2019 – November 2019

für MitarbeiterInnen kirchlicher Besuchdienste, MitarbeiterInnen von Sozial- und Seelsorgediensten, HospizmitarbeiterInnen und am Thema Interessierte

Trauernde begleiten

Krise als Chance

Abschieds- und Verlusterfahrungen sind Teil jeder Lebensgeschichte. Der Verlust eines nahestehenden Menschen. Die Trauer darum ergreift den ganzen Menschen.

Beim Tod eines geliebten Menschen erfahren wir, was Tod ist. Dieses Todeserlebnis widerfährt uns, trifft uns, lässt uns irrewerden an uns und an allem, was wir bisher für…

Termin vollständig anzeigen
Schwäbisch Hall: Gemeinsam trauern

Sechs Abende für Menschen in Trauer

Am:
Wo: Schwäbisch Hall, Brückenhof 6/1

Nach einem Verlust durch Tod macht jeder Mensch ganz individuelle Trauererfahrungen. Jeder geht seinen eigenen Trauerweg. Das kann uns niemand abnehmen. Es kann hilfreich sein, sich mit anderen über eigene Gedanken, Gefühle und Erfahrungen auszutauschen, die eigene Geschichte zu erzählen und andere zu hören. In einer kleinen Gruppe werden wir anhand verschiedener Methoden die unterschiedlichen Aspekte der Trauer und die damit verbundenen Herausforderungen und Aufgaben betrachten.

6x am Donnerstag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr

22.11.2018, 06.12. und 20.12. 2018, 10.01.2019, 24.01.…

Termin vollständig anzeigen
bundesweit: 10 Jahre Bundesverband Trauerbegleitung e. V.

hoffnungsvoll & seelenschwer – 365 Tage in Wort und Bild

Am:
Wo: bundesweit

Der Bundesverband Trauerbegleitung e. V. (BVT) ist in Deutschland der Dachverband für Trauerbegleitung und versteht sich als Interessenvertretung und Sprachrohr für Trauernde, Trauerbegleitende und Menschen in Lehre und Forschung zu Trauer.

Kraftquellen – Stolpersteine – Achtsamkeit -Selbstfürsorge

Was schenkt mir Freude? Welche Energie trägt mich durch die Arbeit, durch die Trauer… was bringt Wut in den Bauch, was streichelt meine Seele? Was lässt mich stolpern und wobei schöpfe ich Kraft?
MACH MIT! So entsteht eine bundesweite…

Termin vollständig anzeigen

Termine 61 - 90 von insgesamt 99.

time-1013622_1920.jpg