Termine

Bitte beachten Sie auch die Angebote in den Jahresprogrammen Dritter, die zum Download angeboten werden.

Rheinstetten/Fo: Trauercafé Klatschmohn

In der Trauer nicht alleine bleiben

Wo: Rheinstetten/Fo, Räumen des Hospizvereins, Karlsruherstraße 44

Da sein - zuhören - erzählen - Trauer zulassen

Kommen Sie einfach vorbei. Das Trauerbegleitungsteam freut sich auf Sie – jeden 3. Dienstag im Monat immer 16 - 18 Uhr.

Sollte dieser Termin dauerhaft unpassend für Sie sein, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen 0151 - 57 42 57 33

Termin vollständig anzeigen
- Kloster Reute: AK Stationäre Hospize: Klausur
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
-
Wo: Kloster Reute

Zweitägige Klausurtagung

Teilnehmer/-innen unseres Arbeitskreises erhalten wie gewohnt die Tagesordnung vorab per E-Mail (wurde am 16.04.19 zugestellt). Für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg liegen die Unterlagen zusätzlich auch im geschützten Mitgliederbereich des Arbeitskreises als Download zur Verfügung. Anmeldeschluss: 09.05.2019

AK-Leitung: Ute Epple, Frank Schöberl

Termin vollständig anzeigen
Stuttgart: Ernährung im hohen Alter, bei Krankheit, Demenz und in palliativen Situationen.
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie
Wo: Stuttgart

Ein brenzliges Thema in aller Munde! Ernährung steht in enger Verbindung mit Zuneigung, Fürsorge, Genuss, Lebenserhaltung und Gemeinschaft. Im hohen Lebensalter erfährt dies häufig eine Wandlung. Es kommt zu Ernährungsstörungen, Konflikten und Grenzsituationen.

Wie sieht in solchen Situationen ein angemessenes Handeln aus? Wie können angemessene Entscheidungen im Sinne der Betroffenen und Zugehörigen getroffen werden? 

Ziele Auseinandersetzung mit Grundlagen und Konfliktsituationen im Bereich der Ernährung hochalter Menschen Kennenlernen von Instrumenten ethischer…

Termin vollständig anzeigen
- Schwäbisch Hall: Öffentliche Mitgliederversammlung
-
Wo: Schwäbisch Hall, Offene Hilfen, Salinenstraße 32

Die Begleitung Schwerstkranker und Sterbender in Schwäbisch Hall soll um zwei weitere Bereiche in Medizin und Pflege erweitert werden. Bislang kümmerten sich Pflegeheime, Haus- und Fachärzte, eine Palliativstation am Diak und ambulante Hospiz-Dienste im Landkreis Schwäbisch Hall um Betroffene.

Nun soll ein spezialisierter ambulanter Palliativdienst und ein stationäres Hospiz das Angebot erweitern. Darüber berichten an diesem Abend Frau Dr. Ines Dürlich vom Diak und Frau Birgit Messner vom Förderverein stationäres Hospiz. Wie die Mitarbeit der ambulanten Hospiz-Dienste in diesen…

Termin vollständig anzeigen
Stuttgart: Workshop: Aufbaukurs Systemische Interventionen in der Sterbebegleitung
Angeboten von: Elisabeth-Kübler-Ross-Akademie
Wo: Stuttgart

Teil 2 der Reihe vertieft die Themen aus dem Grundkurs und gibt einen Einblick in die systemische Aufstellungsarbeit.

Der Aufbaukurs ist für alle, die bereits einen Grundkurs (ab 2016) besucht haben oder Vorwissen im systemischer Theorie haben. Die Bereitschaft zu Selbsterfahrung ist Voraussetzung.

Bitte etwas zum Essen mitbringen; für Getränke ist gesorgt.

Referentin:  Claudia Schlenker; Diplom-Theologin, Systemische Therapeutin, Mediatorin

Zielgruppe:für alle, die am Grundkurs teilgenommen haben

Termin:Donnerstag, 23. Mai 2019

Uhrzeit:…

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Mythos und Wahrheit über Herzschrittmacher und Defibrillatoren im Sterbeprozess
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

Kann man mit einem Herzschrittmacher oder einem implantierten Defibrillator überhaupt noch sterben? Viele Betroffene machen sich insgeheim diese Gedanken, wenn die Kraft des Lebens nachlässt oder eine weitere lebensbedrohliche Krankheit dazu kommt.

Der Referent  wird Ihnen verständlich Wissen über die Funktion des Herzens und die implantierbaren Geräte vermitteln, die uns im Alltag immer mehr begegnen. So manche Frage oder Sorge wird durch dieses Wissen beantwortet oder entkräftet.

Referent: Dr. Michael Sigg, Hausarzt, Kardiologe Weingarten,

Ort: Hospiz…

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Mythos und Wahrheit über Herzschrittmacher und Defibrillatoren im Sterbeprozess
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten, Vogteistraße 5

Kann man mit einem Herzschrittmacher oder einem implantierten Defibrillator überhaupt noch sterben? 

Wir möchten Ihnen verständlich Wissen über die Funktion des Herzens und die implantierbaren Geräte vermitteln, die uns im Alltag immer mehr begegnen.

Referent: Dr. Michael Sigg, Hausarzt, Kardiologe

Termin vollständig anzeigen
Bad Boll Evangelische Akademie: Zugewandt: Integrative Ansätze in der palliativen Versorgung - für Pflege, Medizin und Begleitung
Angeboten von: Evangelische Akademie Bad Boll
Wo: Bad Boll Evangelische Akademie

In Kooperation mit dem Hospiz-und PalliativVerband Baden-Württemberg, der Ärztekammer Nord-Württemberg und der Hufelandgesellschaft möchte die Evangelische Akademie Bad Boll mit einer Tagungsreihe dieses wichtige gesundheitspolitische Thema aufgreifen, zunächst mit einem Blick auf integrative Ansätze in Palliativ Care und Hospizarbeit. Die sich ergänzenden Erfahrungen aus der Pflege, der Medizin und den beteiligten sozialen Fachberufen bieten eine umfassende Sicht auf den leidenden Menschen nahe dem Lebensende.

Auf der Tagung sollen praktizierte integrative Ansätze in der Palliativ…

Termin vollständig anzeigen
Donzdorf: Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg
Angeboten von: Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser e. V. im Landkreis Göppingen
Wo: Donzdorf, Stadthalle

Tickets: Kartenvorverkauf Stadt Donzdorf, Schloss 1-4, Tel. 07162-9220

Alle Informationen zur Veranstaltung: https://www.malteser-goeppingen.de/dienste-und-leistungen/junge-leute/a…

Termin vollständig anzeigen
Berlin: Symposium: "Das Ehrenamt in der Hospiz- und Palliativversorgung"
Wo: Berlin

Das aktuelle Programm ist online: https://www.dgpalliativmedizin.de/images/RZ_19032…

Die Veranstalter:

  • EAPC Task Force on Volunteering in Hospice and Palliative Care in Europe
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e. V.
  • Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e. V.
  • Dachverband Hospiz Österreich

Info&Anmeldung: https://www.eventbrite.de

Termin vollständig anzeigen
- KOMPASS Outdoorgelände: Familienausflug

Für Familien

-
Wo: KOMPASS Outdoorgelände, Zum Jägerweiher 8, 88099 Neukirch

Liebe Familien,

wir laden Sie und Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen Familienausflug ein.

Wir möchten gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Patinnen und Paten, allen Familien und uns, dem Team von Amalie, einen Tag auf dem Outdoorgelände Kompass in Neukirch verbringen und dabei Zeit für gemeinsame Gespräche, interessante Eindrücke und zum gegenseitigen Kennenlernen haben. Wir werden gemeinsam essen, die Gelegenheit haben, an vielfältigen Aktionsangeboten teilzunehmen und den Aufenthalt auf einem schönen Gelände in freier Natur zu…

Termin vollständig anzeigen
Reutlingen: Palliative Care für psychosoziale und therapeutische Berufsgruppen
Wo: Reutlingen

5-teilige Weiterbildung

Referenten

  • Ulrich Mack - Kursleitung, MA Personalentwicklung, Diplom-Pädagoge i.A., Krankenpfleger, Trainer nach dem Basiscurriculum Kern/Müller/Aurnhammer, Bonn, Ehrenamtliche Tätigkeit in einem Ambulanten Hospizdienst
  • Dr. Ulrich Binder, Facharzt für Anästhesiologie, Schmerztherapie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Leitender Notarzt
  • Dr. Barbara Dürr, Praktische Ärztin, freiberufliche Dozentin, Ehrenämter: Stiftung Palliativpflege und Stationäres Hospiz
  • Sabine Erz, Fachkrankenschwester für Onkologie und…
Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
- Sandweier: Letzte Hilfe Kurs des Ambulanten Hospizdienst Baden-Baden
Angeboten von: Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden
-
Wo: Sandweier

Referentinnen: Irmgard Krane und Theresia Schmid, Koordinatorinnen Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden

Nähere Informationen: 07221 9705815 - info [at] hospizdienstbadenbaden [Punkt] de

Termin vollständig anzeigen
Weil der Stadt: Café für Trauernde im Spital
Wo: Weil der Stadt, Raum 2 der Volkshochschule im Spital, Stuttgarter Str. 51

Unser Café für Trauernde findet im Spital Weil der Stadt, Stuttgarter Straße 51 im Raum 2 in den Räumen der Volkshochschule statt. Hier sind wir für Menschen da, die einen geliebten Menschen verloren haben, egal wie lange es her ist.

Das Café bietet einen geschützten Raum, um miteinander ins Gespräch zu kommen oder zu schweigen. Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes sind in dieser Zeit für Sie da. Es besteht auch die Gelegenheit zu Einzelgesprächen.

Wann und wo?

Jeden letzten Mittwoch im Monat von 15.30 – 17 Uhr im Raum 2 der Volkshochschule im…

Termin vollständig anzeigen
- Keltern-Ellmendingen: Der Letzte Hilfe Kurs

Am Ende wissen, wie es geht

-
Wo: Keltern-Ellmendingen, Räume des Ambulanten Hospizdienstes Westlicher Enzkreis, Ettlinger Str. 15

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl die meisten Menschen sich wünschen zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Wir bieten einen Informations-Kurs zur Letzten Hilfe an in dem Bürgerinnen und Bürger lernen, was sie für ihre Mitmenschen am Ende des Lebens tun können. Wissen um Letzte Hilfe und Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen muss (wieder) zum Allgemeinwissen werden.

KURSINHALTE DES LETZTE HILFE KURSdas kleine 1x1 der Sterbebegleitung

Termin vollständig anzeigen
Leimen-Nussloch-Sandhausen: Trauercafé Termine
Wo: Leimen-Nussloch-Sandhausen, Am alten Rathaus im Wintergarten der Wohnanlage, Schützenstraße 2

Eine herzliche Einladung an alle, die mit dem Verlust eines nahestehenden Menschen leben müssen.

WO:  Am alten Rathaus im Wintergarten der Wohnanlage Schützenstraße 2.

WANN:  Regelmäßig  am 1. Sonntag eines Monats von 15 bis 17 Uhr 

WER: Jede/Jeder der einen lieben Menschen verloren hat - gleichgültig wie lange das her ist ... 

Professionelle, ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen erleichtern den Einstieg ins Gespräch z.B. mit einem Gedicht, einem Bild oder einer Geschichte. Wir umsorgen Sie mit Kaffee, Tee und…

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: "Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen."
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten, Vogteistraße 5

Mit diesem Spruch von Franz von Assisi möchten wir Sie einladen zum gemeinsamen Singen!

Singen tut Leib und Seele gut, lässt uns Gemeinschaft erfahren, bringt uns in Schwingung und in eine andere Stimmung, stärkt und belebt. 

Wir singen einfache Lieder aus verschiedenen Kulturen, Kanons und leichtes Zweistimmiges. Es sind keinerlei Kenntnisse nötig! Das Spendenkässle steht bereit.

Termine: Dienstag, 8.01.19,  5.02.19 , 12.3.19, 2.04.19, 7.05.19, 4.06.19 jeweils 19 - 20.30 Uhr

Mit Sabine Meier, Musiktherapeutin

Termin vollständig anzeigen
Offenburg: 24. Mitgliederversammlung des HPVBW
Angeboten von: Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e. V.
Wo: Offenburg

Ein Angebot für Mitglieder des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V.

Einladung mit Tagesordnung und weiteren Details werden 4 Wochen vor Termin per Post zugesandt und sind ab 18.04.2019 auch im geschützten Mitgliederbereich abrufbar.

Termin vollständig anzeigen
Ravensburg: Gang über den Ravensburger Friedhof
Angeboten von: Ambulante Hospizgruppe Ravensburg e.V.
Wo: Ravensburg

„Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.“ Mit diesem Zitat von Bertolt Brecht laden wir zu einem Spaziergang über den Ravensburger Friedhof ein. Herr Bayha wird uns führen und viel über den Friedhof und seine Bewohner erzählen.

Anschließend möchten wir den Abend im Leibinger Bräustüble ausklingen lassen.

Referent: Michael Bayha, Mitarbeiter der Friedhofsverwaltung

Beginn: 17.00 Uhr

Treffpunkt: Haupteingang Ravensburger Friedhof, Friedhofstraße 37, 88212 Ravensburg

Keine Anmeldung erforderlich

Termin vollständig anzeigen
Sigmaringen: Benefizkonzert in Sigmaringen
Angeboten von: Hospizgruppe Sigmaringen e.V.
Wo: Sigmaringen

mit dem Saxofonquartett „Carlas Saxaffair“

Carlas Saxaffair sind vier musikalisch gereifte Männer, vereint in einem Saxofon Quartett mit nahezu 150 Jahren Bühnenerfahrung. Die Freundschaft unter den Musikern von Carlas Saxaffair ließ mit Herz und Leidenschaft eine eigene „Vision“ entstehen.

Carlas Saxaffair spielt ausschließlich eigene Kompositionen und Arrangements.

Ort: Pfarrkirche St. Fidelis, Bittelschießer Straße 19, 72488 Sigmaringen

Termin vollständig anzeigen
Rottenburg: Café Silberstreif
Angeboten von: Hospizdienst Rottenburg und Umgebung e.V.

Treffpunkt für Trauernde im Cafe Prinz Carl

Wo: Rottenburg, Poststraße 11, Cafe Prinz Carl

Dieses offene Angebot richtet sich an Trauernde, die den Kontakt zu anderen Betroffenen suchen. Der Treffpunkt soll ein Silberstreif am Horizont sein.

Hier können Sie in angenehmer und geschützter Atmosphäre über Ihre Gefühle und derzeitige Situation sprechen. Sie treffen Menschen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden oder diese schon durchlebt haben.

Begleitung

  • Stefanie Luz, Pfarrerin
  • Ulrike Mayer-Klaus, Gemeindereferentin
  • Jörg Stein, Diakon
  • Trauerteam vom Hospizdienst Rottenburg e.V.
Termin vollständig anzeigen
Rheinstetten/Fo: Trauercafé Klatschmohn

In der Trauer nicht alleine bleiben

Wo: Rheinstetten/Fo, Räumen des Hospizvereins, Karlsruherstraße 44

Da sein - zuhören - erzählen - Trauer zulassen

Kommen Sie einfach vorbei. Das Trauerbegleitungsteam freut sich auf Sie – jeden 3. Dienstag im Monat immer 16 - 18 Uhr.

Sollte dieser Termin dauerhaft unpassend für Sie sein, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen 0151 - 57 42 57 33

Termin vollständig anzeigen
Plochingen: Trauercafé Regenbogen
Angeboten von: Hospizgruppe Plochingen
Wo: Plochingen, Bruckenwasen, Café Steiner am Fluss

Weitere Infos siehe Trauercafé Regenbogen

Termin vollständig anzeigen
Forchheim: Wir über uns
Angeboten von: Hospizverein Rheinstetten e.V.
Wo: Forchheim, Kalrsruher Str. 44

Das Hospizteam freut sich über Ihr Interesse.

Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Achtung: der Veranstaltungsort hat sich geändert. Die Veranstaltung findet in unseren neuen Räumlichkeiten in der Karlsruherstr. 44 in Forchheim statt.

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Ein Spaziergang...
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten

Ein Spaziergang………..macht den Kopf frei und das tut dem Herzen gut.

Aus diesem Grund wollen wir uns mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen. Am stillen Bach entlang mit kurzen Ruhe-, Atem-, und Denkpausen. Wir werden den Weg für Sie gestalten mit kleinen Impulsen, die Körper, Geist und Seele wohl tun.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Treffpunkt: Freibad Weingarten

Wegbegleitung: Carola Zweifel, Dorothea Baur, Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospizdienstes

Termin vollständig anzeigen
Weingarten: Ein Spaziergang
Angeboten von: Hospizbewegung Weingarten-Baienfurt-Baindt-Berg e.V.
Wo: Weingarten, Treffpunkt: Freibad

………..macht den Kopf frei und das tut dem Herzen gut.

Aus diesem Grund wollen wir uns mit Ihnen gemeinsam auf den Weg machen. Am stillen Bach entlang mit kurzen Ruhe-, Atem-, und Denkpausen. Wir werden den Weg für Sie gestalten mit kleinen Impulsen, die Körper, Geist und Seele wohl tun.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Treffpunkt: Freibad Weingarten

Wegbegleitung: Carola Zweifel, Dorothea Baur Mitarbeiterinnen des ambulanten Hospizes

Termin vollständig anzeigen
- Karsee: Wochenende der Begegnungen für Jugendliche

Ü14

-
Wo: Karsee

Das Hüttenwochenende in Karsee hat schon eine gewisse Tradition und bietet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Begegnung und für Outdoor-Aktivitäten den Rahmen für Gespräche und auch Zeit für gemeinsame Stille. So erfahren trauernde Jugendliche, dass Schweres auch leichter werden kann im Miteinander.

ACHTUNG: KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!

Text: AMALIE

Termin vollständig anzeigen
- Berlin: Tagung: „Sterben nach Plan?“
Angeboten von: Deutscher Hospiz- und PalliativVerband e.V. (DHPV)

§ 132g SGB V / Gesundheitliche Versorgungsplanung.

-
Wo: Berlin, Hotel Golden Tulip Landgrafenstrasse 4

Information und Anmeldung:

Deutscher Hospiz- und PalliativVerband
Geschäftsstelle

Aachener Str. 5

10713 Berlin

Tel.: 030 82 00 758 17

Fax: 030 82 00 758 13

Internet: www.dhpv.de

Programm: siehe Anhang

Termin vollständig anzeigen
Baden-Baden: Vortrag: Selbstfreundschaft - Wie das Leben leichter wird
Angeboten von: Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden
Wo: Baden-Baden

Öffentliche Jahresversammlung mit einem Vortrag von Herrn Prof. Dr. Wilhelm Schmid

Dietrich-Bonhoeffer-Saal, Bertholdstr. 6a, 76530 Baden-Baden

Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.hospizdienstbadenbaden.de/

Termin vollständig anzeigen

Termine 1 - 30 von insgesamt 102.

time-1013622_1920.jpg