Infobriefe für Mitglieder und Interessierte

Abonnement

Infobriefe für Mitglieder und Interessierte
Die E-Mail-Adresse, die den Rundbrief erhalten soll.

Infobriefe für Mitglieder und Interessierte

Der Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V. gibt seit Mitte Dezember 2015 den elektronischen Infobrief für Mitglieder und Interessierte für alle in der Hospiz- und Palliativarbeit Tätigen in Baden-Württemberg und weitere Interessierte heraus.

Sie haben Interesse? Dann tragen Sie dazu bitte Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden ausschließlich für den Infobriefversand genutzt. - Der Infobrief ist für Sie kostenfrei und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Ausgabe Juni 2018

Vorwort Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V., das Land Baden-Württemberg und hier das Ministerium für Soziales und Integration unter Herrn Minister Manne Lucha hat beschlossen, die Hospizarbeit und Palliativversorgung finanziell mehr zu unterstützen als bisher. Für uns bedeutet das, dass wir für die Qualifizierung von Trauerbegleiter/-innen Zuschüsse bekommen können, wobei die Bedingungen dafür und die tatsächliche Realisierung gerade in der Vorbereitung sind. Wir halten unsere Mitglieder darüber auf dem Laufenden! Auch findet die Landesregierung in bestimmten Regionen den Aufbau stationärer Hospize förderungswürdig, um die Aufnahme in ein stationäres Hospiz schneller gewährleisten zu können. Es lohnt sich also, immer wieder die Homepage des Ministeriums und die des Hospiz- und PalliativVerbands zu besuchen, um aktuelle Entwicklungen nicht zu versäumen. Von der großen Auftaktveranstaltung des Ministeriums lesen Sie weiter unten im Infobrief und vom Projekt „Bürgerinformationsportal“, mit dem der Hospiz- und PalliativVerband betraut wurde, ebenfalls. Es ist erfreulich, dass unser Thema von der Politik und Verwaltung aufgenommen wird und wir ein offenes Ohr für unsere Anliegen finden.