Koordinator/in für den ambulanten Hospizbereich nach Lindau

Der ambulante Hospizverein „Besuchsdienst für Kranke und Sterbende e.V.“ bietet schwerstkranken und sterbenden Menschen im häuslichen Bereich und deren Angehörigen palliative und psychosoziale Beratung an und Begleitung durch ehrenamtliche Hospizhelfer*innen an.

Wir suchen zum 1. Juli 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Koordinator/in

(Teilzeit / mind. 20 Stunden)

nach Rahmenbedingungen §39a SGB V

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Einsatz und Begleitung der ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen
  • Organisation der Veranstaltungen rund um die Hospizbegleiter*innen
  • Netzwerkpflege mit weiteren Pflegeeinrichtungen und Hausärzten
  • Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzung:

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Weiterbildung zur Palliativ-Care Kraft nach § 39a SGB V
  • Koordinatorenseminar und Seminar zur Führungskompetenz (kann nachgeholt werden)
  • Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem eingearbeiteten und engagierten Team von Hospizhelfer*innen
  • Eine angemessene Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision

 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte:

Besuchsdienst für Kranke und Sterbende e.V. 

Frau Maja Dornier

Ludwig-Kick-Str. 30      

 88131 Lindau

Email: palliativberatung-schneider@web.de