Nagold: Vernetzungstreffen 2018

Nagold

für Koordinator/innen, Einsatzleitungen, Mitarbeitende in der Hospizarbeit und alle an der Hospizarbeit Interessierte

  • am Donnerstag 26.04.2018 von 15:00 – ca.19:30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Kubus im Burgcenter / Zwingerweg 7 / 72202 Nagold

Zu unserem diesjährigen Vernetzungstreffen laden wir Sie herzlich ein. Wir werden uns wieder mit einem palliativen Thema beschäftigen und es wird genügend Zeit für Gespräche und zum kollegialen Erfahrungsaustausch geben.

„Selbstfürsorge als Teil der hospizlichen Begleitung und palliativen (Ver-)Sorgung“

Den alten, kranken und sterbenden Menschen und ihren An- und Zugehörigen gehört unsere berufliche bzw. ehrenamtliche Aufmerksamkeit und Sorge. Sie stehen im Mittelpunkt unseres Tuns.

Die Konzepte „Hospiz“ und „Palliative Care“ sehen dies so vor. Inhalt dieser Konzepte ist auch die Selbstfürsorge, die Fähigkeit, gutwillig und sorgend mit sich selbst umzugehen.

Wie kann dies umgesetzt werden? Wie können leere Energiespeicher gefüllt, eine gute Balance zwischen Geben und Nehmen (wieder) hergestellt werden? Welches sind Kraftquellen, wo sind vermeidbare Energiefresser? Diesen und weiteren Fragen wird der Workshop nachgehen. Durch Wissensvermittlung, Reflektion, Austausch und kreative Übungen werden Impulse vermittelt und Selbst-Kompetenzen gefördert.

Die Referentin Ulrike Schmid ist Trainerin für Palliative Care, Supervisorin und Buchautorin. Ihre Masterthesis hat sie zum Thema Selbstfürsorge geschrieben.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und auf viele Begegnungen!!

Programm

  • 15:00 Uhr Ankommen und Anmeldung
  • 15:45 Uhr Begrüßung; Monika Wehrstein, Hospizgruppe Nagold
  • 15:50 Hospiz St. Michael – das stationäre Hospiz für die Region – Stand; Barbara Fischer, Stationäres Hospiz Region Nagold e.V.
  • 16:00 Uhr „Selbstfürsorge als Teil der hospizlichen Begleitung und palliativen Versorgung“; Ulrike Schmid, Master Palliative Care                                                                     
  • 19:30 Uhr Schlusswort; Kerstin Reese, ökum. Hospizdienst Herrenberg
  • ca.19:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Teilnahmegebühren: 15,- Euro  inklusive Pausengetränken und Snacks / verbindliche Anmeldung bitte unter Angaben Ihrer Kontaktdaten und Personenanzahl bis spätestens 09.04.2018 an:

Barbara Fischer

Beim Alten Wasen 12

72202 Nagold

per Mail: info@hospiz-nagold.de