Die Hospizgruppen informieren

14.06.2017Harald Grübel, Rotary Club; Maria Latt, Vorstand AHD Weil der Stadt; Kristin Kuhl, Vorsitzende Förderverein Hospiz Leonberg; Iris Schell, Leiterin AHD Weil der Stadt; Clemens Binninger, Landtagsabgeordneter und Schirmherr Benefizgala - Bild: Herr Binakowski, LKZ. Ambulanter Hospizdienst Weil der Stadt e.V.

Spende des Rotary Clubs für die Hospizarbeit

Jedes Jahr im März veranstaltet der Rotary Club Leonberg-Weil der Stadt seine Benefizgala zugunsten des stationären Hospizes Leonberg und des Ambulanten Hospizdienstes Weil der Stadt. Dieses Jahr betrug der Erlös 15.000 €. Eine große Summe für die Hospizarbeit und vor allem eine verlässliche Größe schon seit vielen Jahren.

weiterlesen…
02.06.2017 Hospizdienst Schwäbisch Hall

Verschüttete Gefühle finden

Haller Hospizdienst feiert sein 25-jähriges Bestehen

Kommunikation  Auf der Versammlung erklärt ein Schweizer Arzt, warum „Idiolektik“ sinnvoll ist. Von Sonja Alexa Schmitz

weiterlesen…
31.05.2017Charity-Aktion im Breuningerland Ludwigsburg.Bild: E. Breuninger GmbH & Co. Ludwigsburg Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Charity-Aktion im Breuningerland Ludwigsburg

Am 13. Mai 2017 gab es wieder Muttertags-Erdbeertörtchen aus der hauseigenen Confiserie und die stolze Summe von über 1.600 € aus dem Verkauf wurde dem Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg gespendet. Vielen Dank für die großzügige Unterstützung der wertvollen und wichtigen Arbeit – auch im Namen der begleiteten Familien, denen dies zugute kommt.

weiterlesen…
29.05.2017Die Künstlerin Susanne Hucht (links) unterhält sich mit Beatrix Förstel vom Vorstand des Hospiz-Dienstes. Hinter ihr hängt das Acrylgemälde "Blauer Hund". Foto: Ute Ebner-Höll. Hospizdienst Schwäbisch Hall

Susanne Hucht zeigt Gemälde und Radierungen

Schwäbisch Hall. In den Räumen des ambulanten Hospiz-Dienstes Schwäbisch Hall im Brückenhof 6/1 wurde am Samstag eine Kunstausstellung eröffnet. Zahlreiche Besucher waren von den farbigen großformatigen Gemälden und Radierungen der studierten Künstlerin Susanne Hucht beeindruckt. Die Künstlerin erläuterte eindrücklich, wie ihre Werke entstehen.

weiterlesen…
23.05.2017Ostermalerei 2017 in der WilhelmGalerie für einen guten Zweck. Foto: WilhelmGalerie. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Ostermalerei in der WilhelmGalerie für einen guten Zweck

Was waren sie wieder fleißig, die Ostermaler in der WilhelmGalerie! Wie letztes Jahr haben sich fast 1.000 Kinder und Jugendliche an der Ostermalaktion beteiligt und ihre Kunstwerke ausgestellt.

weiterlesen…
18.05.2017Auf dem Foto: Leiterin des Kindergartens Tanja Haider, Birgit Müller mit Tim und Inga Müller, B. Weiland (Amalie), Mitglieder des Elternbeirats: Claudia Low, Julia Alvino, Nicole Weiß  Fotorechte: Kindergarten St. Christophorus Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Kindergarten St. Christophorus verkauft Kuchen für AMALIE

Eltern und Mitarbeiter des Kindergarten St. Christophorus spendeten an Palmsonntag etwa 20 leckere, selbstgebackene Kuchen für den Benefiz-Kuchenverkauf nach dem Gottesdienst. 

Mit dieser Aktion unterstützte der Kindergarten St. Christophorus den ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE im Bodenseekreis. 

weiterlesen…
16.05.2017Barbara Straub, Barbara Weiland, Ralf Müller. Bild: Manfred Jäger Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Narrenzunft Brochenzell spendet an Kinderhospiz „Amalie“

Auch in diesem Jahr hat die Narrenzunft Brochenzell wieder auf die üblichen „Gastgeschenke“ bei den diversen Zunftmeisterempfängen verzichtet, um das gesparte Geld sinnvoll an hilfsbedürftige Institutionen zu spenden. In diesem Jahr hat man sich entschieden, den Scheck über 555.00 € an Frau Barbara Weiland vom ambulanten Kinderhospiz „Amalie“ in Friedrichshafen zu übergeben.

weiterlesen…
15.05.2017 Hospizdienst Schwäbisch Hall

Sekt, Vortrag und Theater

Haller Tagblatt Samstag, den 13.Mai 2017

weiterlesen…
12.05.2017 Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.

Wechsel im Vorsitz der Hospizinitiative

Über 10 bzw. 8 Jahre standen Frau Pfarrerin Gisela Vogt und Herr Pfarrer Stefan Spitznagel der Ökumenischen Hospizinitiative als die beiden Vorsitzenden vor.

weiterlesen…
12.05.2017Kurs 21. Foto: privat. Ökumenische Hospizinitiative im Landkreis Ludwigsburg e.V.

Kurs 21 im Gottesdienst feierlich in ihr Ehrenamt eingeführt

Am Vorbereitungskurs für die psycho-soziale Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen nahmen in diesem Winterhalbjahr 11 Frauen und 4 Männer teil. Nach 6 Monaten der Vorbereitungszeit hat dieser Kurs nun seinen Abschluss gefunden, und die KursteilnehmerInnen wurden am 30. April im Gottesdienst in Benningen in ihr Ehrenamt beauftragt.

weiterlesen…

Seiten