Die Hospizgruppen informieren

19.01.2018Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa organisieren eine Spendenaktion. Bild: Dorothea Wagner. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa organisieren eine Spendenaktion

Einige Auszubildende des Unternehmens LOXX Pan Europa in Pleidelsheim organisierten bei der Firmenweihnachtsfeier eine Spendenaktion für den Ambulanten Kinderhospizdienst im Landkreis Ludwigsburg.

weiterlesen…
19.01.2018v.re n. li. Dr. Steffen Riess Geschäftsführer, Elisabeth Mogg (Amalie), Ferdinand Fimpel Betriebsratsvorsitzender, Francesca Motta, Regina Lorenz (beide Klinikclowns), Hans-Joachim Daigler Verkaufsleiter Pkw bei der Scheckübergabe. Bild: privat. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Spendenübergabe im Autohaus Riess

Die Autohaus Riess GmbH hat im Rahmen ihres Betriebsabends eine Tombola veranstaltet. Betriebsratsvorsitzender Ferdinand Fimpel bat die Kolleginnen und Kollegen auch an die Menschen zu denken, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Mit dem Kauf von Losen der Tombola sichert man sich die Gewinnchance und unterstützt die Klinikclowns und den ambulanten Kinderhospiz Amalie.

weiterlesen…
19.01.2018Weihnachtstaler für den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg. Bild: Wiltrud Würfel, Ökumenische Hospizinitiative. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Weihnachtstaler für den Ambulanten Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Eine besondere Weihnachtsaktion gestalteten die beiden Inhaberinnen der Nagelschmiede Oberriexingen Frau Grau und Frau Schray. Anstelle eines Weihnachtsgeschenkes spendeten sie für jede Kundin 4 Euro an den Kinderhospizdienst und überreichten ihren Kundinnen dazu kreativ und liebevoll gestaltete Christbaumanhänger mit einem Spendentaler.

weiterlesen…
18.01.2018Spendenaktion an das Kinder-Hospiz „Amalie“. Foto: AOK. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Spendenaktion der AOK Azubis

Ein gemeinsames Projekt mit dem eine Organisation der Region mithilfe einer Spende unterstützt werden kann - das war das Ziel aller 30 Auszubildenden und ihrer Ausbildungsleiterin Adriana Morar der AOK – Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben. Nur wie? Im Oktober 2017 fiel die Entscheidung.

weiterlesen…
17.01.2018Foto: TWS - technische Werke Schussental. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Tombola für den guten Zweck

TWS-Mitarbeitende spenden für den Kinderhospizdienst AMALIE

AVENSBURG/WEINGARTEN. Die Mitarbeitenden der Technischen Werke Schussental (TWS) haben die Erlöse einer Benefiz-Aktion in Höhe von insgesamt 700 Euro an den ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE in Weingarten gespendet. „Die Mitarbeitenden helfen gerne, gerade wenn es um Unterstützung vor Ort geht“, so Frank Stöckler, Betriebsrat der TWS.

weiterlesen…
03.01.2018Bild (v.l.): Lothar Riebsamen, Barbara Weiland, Elisabeth Mogg, Christoph Gräf (Bildrechte: E. Mogg) Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Was tut AMALIE für Familien, die über das Sterben reden müssen?

Dieser Frage ging noch kurz vor Weihnachten 2017 MdB Lothar Riebsamen (CDU) nach, als er zusammen mit seiner Frau das Büro des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes im Bodenseekreis besuchte.

weiterlesen…
21.12.2017Foto: Herr Bürkle LKZ. Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Wunschbaumaktion der Round Tabler für den Ambulanten Kinderhospizdienst im Landkreis Ludwigsburg

Zum wiederholten Mal organisierten die Round Tabler eine Wunschbaumaktion für die Diakonie und die vom Ambulanten Kinderhospizdienst begleiteten Kinder und Jugendlichen. 175 Wünsche hingen am Weihnachtsbaum, der wunderschön geschmückt seinen Platz in der Zahnarztpraxis Zahnorama in Markgröningen fand und konnten dort mitgenommen und erfüllt werden.

weiterlesen…
21.12.2017Bild: von links nach rechts: Dr. Rainer Mündel, Elisabeth Mogg, Dr. Klaus Mündel. Foto: Praxis Dr. Mündel. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Zahngold für AMALIE

Die Zahnarztpraxis Dres. Klaus und Rainer Mündel in Weingarten übermittelten am 18. Dezember 2017 dem ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE eine Spende in Höhe von 2.000 Euro.

„Unser Wunsch war es, mit unserer Spende einen kleinen Beitrag zu leisten, damit dem ein oder anderen Kind und dessen Elternteil in einer schweren Zeit die Unterstützung gegeben werden kann, die benötigt wird."

weiterlesen…
21.12.2017 Ökumenischer Hospizdienst Leimen-Nußloch-Sandhausen e.V.

Gedicht über das Zapchen-Seminar

Es begab sich am 24. und 25. November dieses Jahr,
und es hieß Zapchen-Seminar.
Neunzehn Leute von uns haben teilgenommen,
und sind zum Seminar gekommen.
Niemand wusste was Zapchen bedeuten soll.
So waren wir gespannt ganz toll:
was man uns da präsentiere
und wie und wo man uns hinführe.
Frau Cornelia Hammer die Referentin war,

weiterlesen…
20.12.2017 Hospizdienst Schwäbisch Hall

Weihnachtsbrief 2017

Dezember 2017

Liebe Mitglieder,
Freunde und Unterstützer des Hospiz-Dienstes

Wenn ich die Welt nicht gestalte, zerfällt sie in Stücke“.

25 Jahre Hospiz-Dienst Schwäbisch Hall e.V. - am Anfang waren vier engagierte Frauen, die 1992 mit der Gründung eines Hospizdienstes anfingen.

weiterlesen…

Seiten