Die Hospizgruppen informieren

11.10.2013Plakat der Ausstellung "Erbschaftsangelegenheiten" in Balingen, Stadthalle, Eingangsbereich, vom 20.10. bis 31.12.2013 Ökumenische Hospizgruppe Balingen

Erbschaftsangelegenheiten

Ein Playing Arts Projekt von Silvia Häfele

Ausstellung in der Stadthalle Balingen / Eingangshalle vom 20.10. bis 31.12.2013

in Zusammenarbeit mit dem Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V. und dem Förderverein der ökumenischen Hospizarbeit in Balingen e.V.

Vernissage

Am 20.10.2013 gab es eine Vernissage zur Ausstellungseröffnung. Die Ausstellung kann ab 1.1.2014 ausgeliehen werden.weiterlesen…

17.08.2017Bild: Fr. Claudia Gessler, Mitglied des KGR Schnetzenhausen. Auf dem Bild zu sehen:  Fr. Centa Waggershauser, 2. Vorsitzende des KGR Schnetzenhausen, Pfarrer Benner, Sybille Wölfle vom ambulanten Kinderhospizdienst Amalie, Gemeindemitglieder der KG St. Peter und Paul Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Spende der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Schnetzenhausen für Amalie

Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Schnetzenhausen feierte am 2. Juli 2017 ihr Patrozinium. Im Anschluss an den Festgottesdienst war die Gemeinde zum traditionellen Gemeindefest mit Bewirtung und Livemusik eingeladen.

weiterlesen…
16.08.2017 Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg feiert zehnjähriges Bestehen

Mit einem fröhlichen Sommerfest feierte der Ambulante Kinderhospizdienst am 22. Juli 2017 seinen zehnten Geburtstag, zu dem alle begleiteten Familien und auch Spender und langjährige Unterstützer der vergangenen zehn Jahre eingeladen wurden.

weiterlesen…
16.08.2017 Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Kinder und Jugendliche trauern anders

Kinder und Jugendliche trauern anders – aufgrund ihrer Entwicklung und Erfahrung verstehen, fühlen und reagieren Kinder und Jugendliche daher auf ihre je eigene Weise.

weiterlesen…
08.08.2017 Ambulanter Kinderhospizdienst Ludwigsburg

Neuer Vorbereitungskurs für Ehrenamtliche ab Oktober 2017

Sind Sie an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Kinderhospizdienst interessiert?

Wir suchen Menschen,

  • die bereit sind, schwer kranke Kinder und deren Familien zu besuchen und zu unterstützen,
  • die bereit sind, Kinder zu begleiten, wo ein Elternteil schwerst erkrankt ist,
  • die sich selbst mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinandersetzen wollen,
  • die Zeit schenken,
  • die offen sind und sich selbst reflektieren
weiterlesen…
04.08.2017 Hospizverein Singen und Hegau e.V.

Leben begleiten – bis zuletzt

Neuer Qualifizierungskurs ab Oktober 2017

Gutes Leben entsteht, wenn man etwas Sinnhaftes tut.

weiterlesen…
04.08.2017Mit einem feierlichen Gottesdienst unter der Leitung von Diakon Graf Waldburg-Zeil endete für die Männer und Frauen die Weiterbildung, mit der sie sich auf ihren Einsatz im Auftrag des ambulanten Kinderhospizdienstes der Landkreise Ravensburg und Bodenseekreis vorbereitet haben. Foto: Elisabeth Mogg. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Helfen, dem Tod zu begegnen

Mit einem feierlichen Aussendungsgottesdienst wurden 15 neue Ehrenamtliche vom ambulanten Kinderhospizdienst AMALIE entsendet. Einige von ihnen sind bereits in Familien eingesetzt, in denen ein Kind oder ein Elternteil lebensbedrohlich oder lebensverkürzend erkrankt oder auch bereits verstorben ist.

weiterlesen…
03.08.2017 Hospizverein Rheinstetten e.V.

Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-in

Im kommenden Jahr 2018 wollen wir wieder einen neuen Ausbildungskurs zum ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-in anbieten
Die dafür vorgesehenen Wochenenden sind:
 
19. -21. Januar
15./16. Juni
28./29. September
23./25. November
 
weiterlesen…
01.08.2017Bild: Schule St. Konrad Ambulanter Kinderhospizdienst für den Landkreis Ravensburg

Realschüler erlaufen bei Sponsorenlauf mehr als 8000 Euro

Die Schüler/innen der Realschule am Bildungszentrum St. Konrad in Ravensburg haben bei ihrem Sponsorenlauf einen Betrag von 8219,06 Euro eingenommen. Davon gehen 219,06 Euro an das Schulprojekt "Las Mesas". Jeweils 4000 Euro gehen an den ambulanten Kinderhospizdienst Ravensburg, vertreten von Elisabeth Mogg (2.von links) und den Kinderschutzbund vertreten durch Katrin Mazur (3.von links).

weiterlesen…
01.08.2017Bartu Bekar, Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung am Standort Friedrichshafen; Wanda Baur, stellvertretende Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung am Standort Friedrichshafen und Betül Inan, Mitglied der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Foto: W. Baur. Ambulanter Kinderhospizdienst für den Bodenseekreis

Erlös des Kuchenverkaufs bei der Info-Night 2017 der ZF für Amalie gespendet

Am 07.07.2017 fand im Ausbildungszentrum der ZF Friedrichshafen AG die 9. Info-Night statt.

Interessierte konnten an diesem Abend einen Einblick in die Ausbildung bei der ZF erhalten.

weiterlesen…

Seiten